Seite wird nicht getrackt


#1

Hallo, ich kann auf Grund eines bisher ungelösten Problems (anderer Thread) Piwik nicht in meinem Standard-Hosting installieren. Jetzt hab ich mir PIWIK in einem anderen Hosting installiert, jedoch funktioniert das Tracking nicht - es wird nichts aufgezeichnet. Muss ich evtl. den Code modifizieren, wenn zu trackende Site und Piwik strikt getrennt sind?


Multisite mit SSL wird nicht getrackt
#2

Nutzt du eventuell https für deine Seite und für die Seite auf der Piwik jetzt läuft nur http?


#3

Ja, genau so ist. Für die zu trackende Seite hab ich ein TLS Zertifikat und Piwik läuft unter einem Testaccount - zumindest bis mein “Haupt” Thread (Internal Server Error 500 bei Neuinstallation) gelöst ist


#4

Wenn du eine Seite über https aufrufst akzeptiert dein Browser für diese Seite nur Inhalte die ebenfalls über https erreichbar sind. Wenn die Javascript-Datei von Piwik nur über http aufrufbar ist (oder dort kein gültiges Zertifikat vorhanden ist) wird diese einfach ignoriert.

Solltest du eine Sub-Domain (z.B. piwik.example.com ) verwenden wollen, denke daran, dass du entweder ein Wildcard-Zertifikat hast oder ein extra Zert. für die Subdomain brauchst. (Oder du bindest Piwik einfach unter example.com/piwik ein.)


(Razer2k) #6

Hallo zusammen ich bin aus dem gleichen Grund wie der Threadersteller hier.

Ich habe meine Domain samt SSL-Zertifikat auf einem Server liegen - die rennt und macht keine Probleme.
Auf dem gleichen Server soll auch Piwik installiert werden.

Ich hatte es schon installiert und eingerichtet und per Subdomain aufgerufen, installiert und konfiguriert.
Alles hat wunderbar geklappt nur das es eben auch per http statt https aufgerufen wurde - was ja der Fehler ist.

Gibt es irgendeine Möglichkeit meine Webseite + Piwki zu betreiben ohne ein weiteres SSL-Zertifikat zu kaufen oder wäre dieses zwingend erforderlich? Ich hätte ansonsten in meinem Hostingpaket noch eines der kleinen, kostenlosen Zertifikate das wäre doch für eine Subdomain mit der ich Piwik aufrufe ausreichend oder?


#7

Bei mir läuft Piwik mit dem kostenlosen LetsEncrypt-Zertifiakt auf einer Subdomain wunderbar.


(Razer2k) #8

Dann würde ich das für eine Subdomain nämlich einfach mal einrichten.

Oder gibt es eine andere Möglichkeit eine Webseite + Piwik samt SSL-Zertifikat auf einem Server zu betreiben?


#9

Piwik in einen Unterordner installieren. Dann muss dass Zertifikat für die Webseite ausgestellt sein.


(Razer2k) #10

Das hatte ich versucht, leider mit dem gleiche Ergebnis wie beim ersten Versuch.

Ich habe jetzt einfach das kostenlose Alpha-Zertifikat für eine Subdomain eingerichtet, liegt ansonsten eh ungenutzt rum.


#11

In einem Unterordner der Domain, die das SSL-Zertifikat hat? Das sollte eigentlich funktionieren.


(Razer2k) #12

Jap, korrekt. Hatte bei mir gerade keinen Erfolg gebracht aber vllt. hatte ich auch etwas übersehen oder es zu schnell gemacht.

Ist jetzt ja auch egal da das Problem komfortabler gelöst ist.


(Razer2k) #13

Ich verstehe es nicht!

Meine Piwik-Installation läuft jetzt auch auf https, ganz frisch installiert. Liegt auf dem gleichen Server wie meine Webseite nur in einem anderen Verzeichnis. Allerdings wird nichts getrackt.

Meine WP-Piwik Einstellungen sehen wie folgt aus:


(Razer2k) #14

Zweites Bild, da neuer User.


(Lukas Winkler) #15

Hallo @Razer2k,

Kannst du schauen, ob ein Fehler in der Javascript Console (Developer Tools des Browsers) angezeigt wird.

Falls nicht, kannst du mir die URL schicken, sodass ich es mir direkt ansehen kann?


(Lukas Winkler) #16

A post was split to a new topic: SSL Probleme seit 1. Mai