Ziele in Gambio/XTCommerce Shops


#1

Hallo, habe gerade meine erste Piwik Instanz installiert und bin total begeistert.

Ich habe allerdings ein Problem mit dem Zählen von Zielen in einem Gambio Shop (XTCommerce Fork). Erfolgreiche Bestellungen werden hierbau auf der Seite “checkout_success.php” abgeschlossen.

Also habe ich folgendes Ziel erstellt:

Visit a given URL (page or group of pages)
Pattern contains: checkout_success.php

Das funktioniert aber leider nicht. :confused: Ich habe es auch schon mit einer exakten URL versucht (https://somedomain.tdl/checkout_success.php), aber ohne Erfolg. Kann es evtl. daran liegen, dass die Leute irgendwann im Laufe des Bestellvorgangs von http auf https umgeleitet werden?

Die “Ziele” an sich scheinen zu funktionieren. Ich habe testweise mal eins für das Aufrufen der Startseite erstellt, was ohne Probleme funktioniert hat.

Konnte leider auch nichts über Google finden. Hat jemand eine Lösung parat?


(Karlsson) #2

In meinem xtc klappt das. Allerdings tracke ich auf checkout_success ohne .php, da dürfte es aber eigentlich nicht daran liegen.

Hast Du mal geschaut, ob der Piwik Code auch in der checkout_success steht? Je nachdem wo der Code im Template eingetragen ist, könnte er auf bestimmten Seiten fehlen.


#3

Hi Karlsson,

der Piwik Javascript Code steht definitiv auf der checkout_success.php. Ich hab das “.php” mal aus der Zieldefinition entfernt. Mal schauen ob das was gibt. :slight_smile:

Danke schon mal für deine Hilfe.


(Andreas2003) #4

Warum steht der Piwik Code bei euch in den einzelnen Dateien ?

Reicht das nicht, wenn der Code in der catalog/includes/footer.php steht ?


#5

@Andreas2003: Der steht auch in der footer.php, von einzelnen Dateien hat keiner was gesagt. :slight_smile:

@Karlsson: Ich kann mir nicht genau erklären warum, aber ohne “.php” Endung werden die Ziele jetzt korrekt gezählt. Vielen Dank für den Hinweis!