Ziele anlegen funktioniert nicht mehr


#1

Beim Speichern bekomme ich in der Konsole folgenden Fehler:
“Ein Versuch wurde unternommen, eine Nicht-UTF8-Kodierung für JSON zu verwenden, das per XMLHttpRequest geholt wurde. Nur UTF-8 wird für die Dekodierung von JSON unterstützt.”

In Matomo selbst scrollt es im Formular immer ein Stück nach oben. Fehlermeldung ist keine zusehen.

Firefox 64.0.2, Windows 7 64bit, Matomo 3.8.0, Php 7.1.26


(Lukas Winkler) #2

Hallo,

Kannst du nachschauen, was im Netzwerk-Tab passiert, wenn du auf “Ziel definieren” drückst?
Theoretisch sollte ein neuer POST request auftauchen, welcher entweder Erfolg oder eine Fehlermeldung zurückgibt. Meine Vermutung ist aber, dass da stattdessen ein Serverfehler kommt und dieser nicht von Matomo in eine Fehlerbox umgewandelt werden kann (daher die Warnung in der Konsole).

Daher empfehle ich auf den POST request zu klicken, denn unter “Antwort” (oder so ähnlich) sollte man dann sehen, was genau der Server zurücksendet.


#3

Hast recht, es kommt ein 403.
In der Serverlog hab ich dann eine ModSec Warnung gefunden:

ModSecurity: Access denied with code 403 (phase 2). Match of "beginsWith %{request_headers.host}" against "TX:1" required. [file "/etc/httpd/modsec/10_asl_rules.conf"] [line "537"] [id "340163"] [rev "290"] [msg "Atomicorp.com WAF Rules: Remote File Injection attempt in ARGS (MM)"] [data "***/bestellabschluss.php"] [severity "CRITICAL"]

Werden die Regel erstmal entschärfen.


(Lukas Winkler) #4

Perfekt.

Matomo mit mod_security zu verwenden ist im allgemeinen nicht wirklich empfohlen, da zum Beispiel in den get-parametern des Trackings jeder beliebige string vorkommen kann (Seitentitel oder Referrer) und so sehr willkürlich Daten Matomo nicht erreichen können.