Ziel mit Abhängigkeiten definieren


#1

Hallo zusammen,

ich möchte für eine Website analysieren, wie viele Besucher das Kontaktformular aufrufen, nachdem sie den Suchassistenten genutzt haben. Mir ist nicht ganz klar, ob das überhaupt möglich ist und ob Ziele hier die richtige Methode sind.

Mein Szenario: auf einer Informationswebsite gibt es ein Dialogsystem, mit dessen Hilfe der Nutzer durch Beantwortung einiger Fragen komplexe Suchfilter setzen kann (Suchassistent). Findet er dadurch die gesuchte Information ist alles gut. Wenn das aber nicht der Fall ist, kann der Nutzer ein Kontaktformular besuchen, um eine Anfrage zu stellen.

Da das Dialogsystem/der Suchassistent ein neues Feature ist, möchte ich nun wissen, ob die Anfragen über das Kontaktformular zurückgehen (was ich natürlich am E-Mail-Aufkommen einfach erkennen kann). Von den Nutzern, die das Kontaktformular ausfüllen, würde ich aber gern wissen, wie viele vorher überhaupt den Suchassistenten genutzt haben. Kann ich eine solche Verknüpfung in Piwik herstellen?

Die Übersicht “Real-time users” erlaubt mir ja auch, zu aktuellen Nutzern den Seitenverlauf einzusehen, wie kann ich dazu Statistiken erstellen?

Überdies soll der Suchassistent verfeinert werden. Derzeit gibt es einen Fragebaum mit maximal fünf Stufen, d.h. nach spätestens fünf beantworteten Fragen werden die Ergebnisse angezeigt. Der Nutzer hat aber jederzeit (d.h. nach jeder Frage) die Möglichkeit, sich alle Ergebnisse basierend auf den bisher beantworteten Fragen anzusehen. Wie kann ich nachverfolgen, wie viele Fragen ein Nutzer beantwortet? D.h. ich möchte wissen, ob die Mehrzahl der Nutzer immer alle fünf Fragen beantwortet oder den Suchassistenten bereits vorher beendet.
Das Dialogsystem ist AJAX-basiert, nach der Beantwortung einer Frage werden nur die neue Frage samt Antwortoptionen geladen.

Vielen Dank im Voraus für Tipps!


(Stefan Giehl) #2

Abhängigkeiten in Zielen lassen sich so nicht definieren.
Wenn du das allerdings auf deiner Seite feststellen kannst könntest du das Ziel manuell triggern.

Alternativ könntest du das ganze evtl über die Segmentierung filtern.

Bzgl. des Ajax-basierten Dialogsystems. Trackst du die einzelnen Aktionen darin irgendwie als Seitenaufrufe oder als Events?