Wie tracke ich meinen RSS Feed?


(hank7) #1

Mein Feed (The WordPress.com Blog) findet in den Piwik Statistiken keinerlei Berücksichtigung. Sehe ich das richtig, dass er bei Seiten nicht auftaucht, weil im Feed ja kein Trackingcode existiert? Bei den Ausgangseiten taucht er auch wieder nicht auf, da er ja auf der selben Domain aufgerufen wird?

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten mit Piwik ein paar genauere Infos über die Feednutzung rauszubekommen?

Irgend etwas wie Feedburner,

Feed Statistics Plugin
chrisfinke.com/wordpress/plugins/feed-statistics/

oder

FeedStats
bueltge.de/wp-feedstats-de-plugin/

?

Klar ich kann Feedburner nutzen oder die Plugins installieren. Lieber wäre mir den ganzen Statistikteil in einer einzigen Lösung unterzubringen.


(hank7) #2

Habt ihr keine Feeds? Interessieren die Euch nicht? Keiner 'ne Idee?


(tschersich) #3

Bei Feeds aus einem dynamischen CMS wie Wordpress hast Du wenigstens eine Chance, es irgendwie hinzuwurschteln.

Das Problem ist, dass für RSS nur eine XML(?) Datei erzeugt wird, die dem RSS-Client ausgeliefert wird. Das bekommt Piwik natürlich nicht mit, denn die “RSS”-Datei hat keinen ausführbaren Piwik Code wie eine HTML Datei. Auch kann hier kein OnClick-Ereignis o.ä. ausgewertet werden. Der Zugriff dürfte lediglich in den Webserver-Logs auftauchen.

Wenn Du die Stelle im PHP-Code findest, die die Datei zusammenbaut, kannst Du den Trigger dort einbauen und evtl. den DocumentTitle umschreiben, so dass Du mitbekommst, dass es ein RSS-Zugriff war.