Update 3.8.0 Probleme


#1

Hallo,
nach dem Aktualisieren von Matomo mit dem neusten Update bekomme ich bei der Anmeldung jetzt fogenden Fehler gemeldet :

Fehler : Sie haben keinen Zugriff auf diese Ressource, weil sie ‘view’ Zugriff für die Webseite id = 1 benötigt.

Ich habe keine Ahnung, was ich jetzt machen kann um wieder Zugriff auf das Dashboard von Matomo zu bekommen.

eljoge


(Lukas Winkler) #2

Hi,

Das Problem wurde schon von einigen Leuten gemeldet (auch vor 3.8.0), aber es gibt keine klare Idee, wie man es reproduzieren kann oder woran es liegt.

Hier findest du mehr Informationen darüber:


#3

Hi,
die Informationen bringen mich auch nicht so richtig weiter, da ich mich auch nicht so gut mit Matomo auskenne.

Es scheint aber keine Lösung für mein Problem zu sein. Ich habe weiterhin keinen Zugriff auf das Dashboard.


(Lukas Winkler) #4

Hallo,

In dem Fall kann ich nur allgemeine Tipps geben:

  • lösche alles im /tmp Ordner (der Inhalt wird wieder neu generiert)

  • (wenn du ssh-zugang hast)

    • lösche den Cache mit der console
    • sudo -u www-data php7.2 /var/www/matomo/console cache:clear
  • seit 3.8.0 werden Sessions in der Datenbank gespeichert. Also könntest du probieren alle Einträge in der piwik_session oder matomo_session tabelle zu löschen, wodurch alle Nutzer abgemeldet werden und du dich eigentlich komplett frisch anmelden können solltest.


#5

Hallo Lukas,
nachdem ich jetzt den ssh-zugang entdecke habe, habe ich versucht den von Dir vorgeschlagenen Befehl: sudo…
einzugeben. Leider bekomme ich aber eine Fehlermeldung:

Error number: 1064 ; Symbol: ER_PARSE_ERROR ; SQLSTATE: 42000
Message: %s near ‘%s’ at line %d

Da ich davon keine Ahnung hoffe ich, dass Du mir einen Tipp geben kannst, wo der Fehler liegt.

eljoge


(Lukas Winkler) #6

Hallo,

Diese Fehlermeldung kommt direkt vom MySQL-Server:

Laut

Every Time this has happened, it’s been a full disk in my experience.

Ich würde also nachschauen, ob mit dem Datenbankserver alles in Ordnung ist.


#7

Hatte leider die falsche Meldung angegeben, hier ist die richtige Fehlermeldung :

Error number: 1064 ; Symbol: ER_PARSE_ERROR ; SQLSTATE: 42000

Message: %s near ‘%s’ at line %d.


#8

Mein Problem hat sich mit dem neuen Update 3.8.1 von ganz alleine gelöst