Unique User korrekt zählen


#1

Um gegenüber potentiellen (Werbe-)Partnern aussagefähig zu sein, sind die korrekten Angaben wie Besuche und Seitenansichten ein wichtiger Faktor.

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) definiert einen Unique User / Visit / Besucher wie folgt:

  1. Welche Einstellungen im Trackingcode sind diesbezüglich vorzunehmen?
  2. Spielt beim Zählen der Besucher die Variable _paq.push([‘setVisitorCookieTimeout’, ‘1800’]); eine Rolle?

(Stefan Giehl) #2

Insofern du das nicht in der Konfiguration von Piwik geändert hast ist die Standard-Besuchslänge auf 30 Minuten einstellt.
Das heißt diese Anforderung sollte bereits erfüllt sein und benötigt keine Änderungen im Tracking-Code


#3

Hallo SteveG,

welche Konfiguration (Einstellung) ist damit gemeint? Der Trackingcode selbst oder eine Konfigurationseinstellung im Script?
Ist die Variable _paq.push([‘setVisitorCookieTimeout’, ‘1800’]); dann überhaupt notwendig?


(Stefan Giehl) #4

Nein. Sollte nicht nötigt sein. Das würde die Berechnung der “eindeutigen Besucher” beeinflussen, da eine wiedererkennung des Besuchers nach einer halben Stunde nicht unbedingt gegeben ist.

Mit Konfigurationseinstellung meine ich die

visit_standard_length

in der Datei

config/global.ini.php

.


#5

Die Grundeinstellungen haben wir nicht verändert.
Danke für die schnelle Information.