Standort Bestimmung mit IPL2


(Michael Wisotzki) #1

Hallo zusammen,

ich hätte einmal eine Frage zur etwas genaueren Standortbestimmung mit dem Plugin IPL2.

Ich nutze die kostenlosen Datenbanken und mir ist klar, dass die Genauigkeit bei den kostenlosen Datenbanken nicht sehr genau ist…

Da aber zunehmend IPV6 Adressen erfasst werden, meine Frage:

Welche Datenbank ( IPV4 oder IPV6 ) sollte man am besten verwenden?

Ich habe nämlich folgendes Symptom…alle IPV6 erfassten Adressen werden mit dem Standort Darmstadt angezeigt. Prüfe ich diese Adressen mit dem Online Tool von MaxMind manuell, dann werden andere Standorte angezeigt.

Wie gesagt, ich erwarte keine supergenaue Auswertung, aber wenn der Nutzer aus Hamburg kommt, dann sollte nicht Darmstadt in Hessen angezeigt werden.

Würde mich über ein paar Tips freuen :slight_smile:


(Fabian Dellwing) #2

Ich musste mich mit dem Problem bisher nicht nicht beschäftigen, da unsere Domains einfach nicht auf IPv6 auflösen, somit hat der Nutzer natürlich immer eine IPv4 Adresse.

Ich weiß das MaxMind in seiner GeoLite Datenbank auch IPv6 Adressen hat und die angeblich auch ziemlich genau sind: GeoLite2 Free Downloadable Databases « MaxMind Developer Site

IPL2 haben, nach eigenen Informationen, auch eine IPv6 Datenbank: IP2Location™ LITE IP-COUNTRY-REGION-CITY-LATITUDE-LONGITUDE-ZIPCODE-TIMEZONE Database | IP2Location LITE

Zu prüfen wäre jetzt wohl noch, ob Matomo diese Datenbanken auch korrekt verwendet?


(Lukas Winkler) #3

Hallo,

Das IP2Location plugin wird von den IP2Location Entwicklern gewartet.

Es ist also vermutlich am einfachsten sie direkt zu fragen:


(Michael Wisotzki) #4

@ Lukas Winkler
Ja, das hatte ich vor einiger Zeit versucht…leider keine Antwort bekommen :frowning:

@ Fabian Dellwing

Merci für die Antwort. Die IPL2 iPv6 Datenbank nutze ich zur Zeit.

Das Plugin hatte ich schon desinstalliert und wieder installiert - leider keine Besserung…