SEO-Benachrichtungen geht nicht mehr nach 2.0.3 Update


#1

Hallo,

nach dem Update auf 2.0.3 geht eigentlich alles bis auf das Widget SEO-Benachrichtigungen.

Hier kommt folgender Fehler:
[sub]Warning: file_get_contents(Whois meta-level.de): failed to open stream: Die Wartezeit f?r die Verbindung ist abgelaufen in /var/www/piwik/core/Http.php on line 409

Backtrace -->

#0 Piwik\Error::errorHandler(…) called at [:]
#1 file_get_contents(…) called at [/var/www/piwik/core/Http.php:409]
#2 Piwik\Http::sendHttpRequestBy(…) called at [/var/www/piwik/core/Http.php:97]
#3 Piwik\Http::sendHttpRequest(…) called at [/var/www/piwik/plugins/SEO/RankChecker.php:65]
#4 Piwik\Plugins\SEO\RankChecker->getPage(…) called at [/var/www/piwik/plugins/SEO/RankChecker.php:265]
#5 Piwik\Plugins\SEO\RankChecker->_getAgeWhoisCom(…) called at [/var/www/piwik/plugins/SEO/RankChecker.php:155]
#6 Piwik\Plugins\SEO\RankChecker->getAge(…) called at [/var/www/piwik/plugins/SEO/API.php:66]
#7 Piwik\Plugins\SEO\API->getRank(…) called at [/var/www/piwik/plugins/SEO/Controller.php:39]
#8 Piwik\Plugins\SEO\Controller->getRank(…) called at [:]
#9 call_user_func_array(…) called at [/var/www/piwik/core/FrontController.php:117]
#10 Piwik\FrontController->dispatch(…) called at [/var/www/piwik/index.php:62][/sub]

Wäre das ein sporadisch auftretender Fehler, würde ich von Verbindungsproblemen zu der Webseite ausgehen, die kann ich aber manuell aufrufen und der Fehler kommt immer.

Irgendwelche Tipps, wo ich da suchen könnte bzw. woran es liegen könnte?

Edit:
Auf einer Test-VM, die auf einem anderen Server liegt, aber ansonsten identisch ist mit dem Produktionssystem klappt der Aufruf ohne Fehlermeldung. Der Unterschied liegt wohl in der Firewall, die auf dem produktiven durch iptables gestellt wird. Allerdings ist ausgehender Traffic komplett erlaubt, nur der eingehende wird gefiltert.

Edit2:
Bin mir mittlerweile sicher, dass es an iptables zusammen mit get_file_contents liegt, bzw. daran, dass die ausgehende IP für whois.com nicht gleich der einkommenden ist. Werde jedenfalls in die Richtung weiter forschen, nehme aber auch gerne Tipps in der Zwischenzeit :slight_smile: