Problem mit der GeoIP (php) Aktivierung


#1

Hallo zusammen,

um die Funktion geoip (php) zu aktivieren, bin ich genauso vorgegangen wie beschrieben. Ich habe die Datei “GeoLiteCity.dat” mir entsprechend heruntergeladen und in den misc Ordner gespeichert. Anschließendhabe ich die Seite “Standortbestimmung” neu geladen. Aber nach wie vor steht unter der Funktion GeoIP (php) “nicht installiert”. Habe ich etwas übersehen?

Hier noch ein paar Angaben:

  • Provider ist 1und1
  • Piwik Version 1.10.1

Vielen Dank für Eure Hilfe


#2

Hallo,

In den FAQs von Piwik findet sich folgendes(http://piwik.org/faq/how-to/#faq_163):

Once you get the database you want to use copy it to Piwik’s path/to/piwik/misc/ subdirectory. If you’re using the GeoLite City database, make sure you rename it from GeoLiteCity.dat to GeoIPCity.dat. This will help you avoid some potential problems.

Probier das mal aus.

PS Seit Version 1.10 kann Piwik die GeoIP Datenbanken auch selbst verwalten und updaten. Auf der Seite Standortbestimmung findest du weiter unten den Punkt “Setup automatic updates of GeoIP databases”. Kopiere einfach den dort angegebenen Link für die CityLite Datenbanken in das Feld “Location Database”, dann sollte Piwik sich selbst um alles kümmern.


#3

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Umbennung der Datei hatte leider keine Auswirkung. Und der von Dir genannte Punkt mit der automatischen Aktualisierung taucht bei mir nicht auf. Im unteren Bereich steht unter GeoIP Databases: “Piwik is not currently managing any GeoIP databases.” und dann sind da noch die beiden Auswahlfenster zum herunterladen. Das hatte bei mir aber nicht funktioniert. Aus diesem Grund habe ich Datei manuel in den misc Ordner geladen.

Viele Grüße


#4

Ich habe jetzt bei mir mal die geladene GeoIP Datenbank umbenannt. Dann kommt bei mir auch das Auswahlfenster. Hab mal beide Möglichkeiten ausprobiert. Links lädt es mir sofort die Datenbank runter. Interessant ist, dass das von mir beschriebene Fenster kommt, wenn ich die rechte Möglichkeit wähle…versuch mal dort den Link wie oben beschrieben einzufügen(Achtung: Hinter dem Link ist ein Punkt, den darfst du nicht kopieren…ist mir nämlich gerade passiert). Wenn du dann auf “continue” klickst, sollte die Datenbank geladen werden.


#5

Hallo,

bin jetzt auch über die rechte Seite gegangen und habe den Link einkopiert (ohne Punkt :wink: - guter Hinweis!). Die Felder “ISP Database” und “Organization Database” habe ich leer gelassen. Beim bestätigen kommt dann allerdings folgende Fehlermeldung:

A fatal error occurred while downloading this file. There might be something wrong with your internet connection, with the GeoIP database you downloaded or Piwik. Try downloading and installing it manually.

Ich hatte zwischenzeitlich ein wohl älteres GeoIP Plugin installiert. Das hat Piwik dann auch gleich angemerkt, dass ich dieses wieder deaktivieren soll da es bereits in der neuen Version integriert ist. Bei der Installation des Plugins kam aber noch der Hinweis das nun automatisch an der Datenbank irgend etwas gemacht wird. Hat das eventuell damit etwas zu tun?

Viele Grüße

P.S. Komisch ist auch, dass er auf dem Server eine 1MB große Datei anlegt die wie folgt aussieht: GeoIPCity.dat.dat.gz (Da ist doch ein .dat zuviel)
P.P.S Wenn ich über den linken Bereich lade, legt er auch eine 1MB große Datei an. Hier dann aber mit der richtigen Bezeichnung GeoIPCity.dat.gz


#6

Ob das Plugin etwas damit zu tun hat kann ich dir nicht genau sagen.

Bei mir heißt die Datei einfach “GeoIPCity.dat”(ohne .dat.gz) und hat ca 18,5MB! Entpack sie mal(ist ja archiviert).

PS Sorry…aber bin gleich offline


#7

Deine Größenangabe zur Datei hat die Lösung gebracht!!

Mein ZIP Programm hat anscheinend die Datei falsch entpackt. Habe nun mit einem anderen Programm gearbeitet, komme exakt auf Deine Größenangabe und nach dem Upload auf den Server funktioniert es nun!!

Bleibt eigentlich nur die offene Frage, warum der direkte Download über die Admin Piwik Seite nicht funktioniert hat.

Besten Dank für diesen tollen Support!!

Viele Grüße


#8

Ich habe die GeoLITE-Datei auch manuell entpackt und in den MISC Ordner geschoben, weil der automatische Download nicht funktioniert hat. Jetzt steht in den Einstellungen zur Standortbestimmung unter dem GeoIP (PHP) folgendes:
Fehler: Piwik hat die Überprüfung einer bekannten IP-Adresse (meine ip) durchgeführt, aber Ihr Server hat ‘unbekannt, unbekannt, unbekannt’ zurückgegeben. Bei einer korrekten Konfiguration sollte allerdings ‘Besançon, A6, FR’ zurückgegeben werden.
Notiz: Die GeoIP Implementierung hat Zugriff auf die folgenden Datenbanktypen: Stadt.
GeoIP hat den Status “Defekt” und lässt sich nicht einschalten.
Hat jemand eine Idee? Mein Hoster ist United Domains, Version ist 2.16.0.