PIWIK zeichnet in HTML Seiten nichts auf


#1

Hallo Zusammen,

ich lasse PIWIK auf meiner WordPress Site laufen.
Klappt auch perfekt!!

Jetzt habe ich aber noch ein paar alte HTML Seiten die ich ebenfalls gerne überwacht hätte. Den Java Script code habe ich im Head Bereich eingebaut.

Leider zeichnet PIWKI keine aktivitäten hier auf.
Der Code ist zu sehen unter www.dickeeiche.de Die Startseite ist so eine alte HTML Seite um die es geht. Ich hoffe Ihr habe ne Idee.

Meine Vermutung ist das
a) die Ort also Head Bereich falsch wäre. oder
b) der Java Script Code einen Fehler enthält. Allerding ist der von PIWIK generiert.

Gruß, Ben


(Thomas Seifert) #2

Der Ort ist falsch. Der Code muss, wie auch überall empfohlen direkt vor dem schließenden Body-Tag (oder war’s der HTML Tag?) eingebunden werden.


#3

Stimmt. Dann klappt es. Danke!! :slight_smile:


#4

aber genau das klappt bei mir auch nicht. Ich habe den Code in einem Frame sitzen und ihn in den Frame als auch in die Navigationbar gebaut.

http://tinyurl.com/4vzcgtu

Kann hier jemand helfen?

Vielen Dank
:slight_smile:


(Karlsson) #5

Der code auf Titelsite.htm sieht verkackstückelt aus:



<code><!-- Piwik --> <br>
<script type="text/javascript"><br>
var pkBaseURL = (("https:" == document.location.protocol) ? 
"https://www.xyz.de/statistik/" : 
"http://www.xyz.de/statistik/");<br>
document.write(unescape("%3Cscript src='" + pkBaseURL + "piwik.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));<br>
</script><script type="text/javascript"><br>

try {<br>
var piwikTracker = Piwik.getTracker(pkBaseURL + "piwik.php", 3);<br>
piwikTracker.trackPageView();<br>
piwikTracker.enableLinkTracking();<br>
} catch( err ) {}<br>
</script><noscript><p><img 
src="http://www.xyz.de/statistik/piwik.php?idsite=3" 
style="border:0" alt="" /></p></noscript><br>

<!-- End Piwik Tracking Code --></code>




#6

hat super geklappt. danke!

Das Problem ist, dass Frontpage den code irgendwie umschreibt. Aber mit dem herkömmlichen Editor ging’s dann :slight_smile:


(Thomas Seifert) #7

Wer nimmt denn auch Frontpage … (:P)


(Karlsson) #8

Wer nimmt denn einen herkömmlichen Editor? Ich mach jetzt mal Reklame für PSPad, da kann man z.B. per FTP Dateien direkt auf dem Server ändern. Oder suchen & ersetzen in Dateien. Oder, oder, oder …


(Thomas Seifert) #9

PSPad ist doch ein herkömmlicher, sprich vernünftiger, Editor :).
Coda auf Mac tut’s auch :)-D.


#10

ich weiß blush

aber das ist halt so ne Uraltseite von 1990, die auch so bleiben soll :sunglasses:

aber PSPad hab ich schon runtergeladen! Danke für den Hinweis gg