Piwik trackt keine neuen Hits


#1

Hallo,
Ich habe gestern die neuste Version von Piwik (1.6) installiert. Alles klappte bei der Installation und funktionierte einwandfrei…
Bei der Ausgabe sehe ich allerdings nur bei “Feedburner Statistics” Einträge. Alle restlichen Listen und Graphen sind leer. (siehe Bild)
Ich habe Piwik jetzt schon 3 mal wieder neu installiert.
Die Ausgabe in verschiedenen Browsers getestet, JS-Code ist auch am richtigen Ort abgelegt…Berichtsdatum habe ich auf “heute” eingestellt.

Was könnte ich noch probieren?

Vielen Dank

Gruss
Robce


(Thomas Seifert) #2

Naja, sieht so aus, als wären bislang einfach keine Besucher erfasst worden.
Ist denn der JS-Code in Deine Homepage eingebunden? Wie lautet die URL der Homepage?


#3

Hallo Thomas,

Danke für das wirklich schnelle Feedback.
Den JS-Script Code habe ich in die index.php Datei von meiner Seite eingebunden. Ganz am Schuss vor dem schliessenden Tag.

Zumindest meine “Hits” von gestern und heute müssten doch eigentlich erscheinen?

URL-Adresse:
http://www.xanthippe.ch/de

Gruss und Danke
Robce


(Thomas Seifert) #4

Dein Code ist nicht korrekt, den hast Du etwas zusammengestoppelt, oder? :wink:

Nach dem document.write von Piwik fehlt die Zeile mit


</script><script type="text/javascript">


#5

Hmm…Das ist aber eigenartig. Ich habe eigentlich genau den exakten Code in meine index.php kopiert:
mit der Zeile


</script><script type="text/javascript">


  <!-- Fusszeile  -->
  <div id="fusszeile">
    <a href="[wblink18]" title="Kontakt">Kontakt</a>  |
    <a href="[wblink35]" title="Impressum">Impressum</a>  |
    <a href="[wblink30]" title="AGB">AGB</a> |

    
    <?php
    // Datum und Uhrzeit-Ausgabe
    $datum = date("Y");
    echo 'Copyright ©  ' . $datum . ' Edition  Xanthippe <br/>';
    ?>
  </div>

</div>
<?php
// automatically include optional WB module file frontend_body.js)
if (function_exists('register_frontend_modfiles_body')) { register_frontend_modfiles_body(); }
?>
<script type="text/javascript" src="<?php echo WB_URL . '/php/'; ?>functions.js"></script>
<!-- Piwik --> 
<script type="text/javascript">
var pkBaseURL = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://xanthippe.ch/de/piwik/" : "http://xanthippe.ch/de/piwik/");
document.write(unescape("%3Cscript src='" + pkBaseURL + "piwik.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));
</script><script type="text/javascript">
try {
var piwikTracker = Piwik.getTracker(pkBaseURL + "piwik.php", 1);
piwikTracker.trackPageView();
piwikTracker.enableLinkTracking();
} catch( err ) {}
</script><noscript><p><img src="http://xanthippe.ch/de/piwik/piwik.php?idsite=1" style="border:0" alt="" /></p></noscript>
<!-- End Piwik Tracking Code -->

Was mache ich wohl falsch?


(Thomas Seifert) #6

Wenn Du DAS eingefügt hast, dann nutzt Du wohl irgendein CMS oder Programm was die Ausgabe verwurstet.
Wenn Du Dir das erzeugte HTML anschaust, dann findest Du dort:


<!-- Piwik --> 
<noscript><p><img src="http://xanthippe.ch/de/piwik/piwik.php?idsite=1" style="border:0" alt="" /></p></noscript>
<!-- End Piwik Tracking Code -->
<!-- settings below --><script type="text/javascript" src="http://www.xanthippe.ch/de/php/functions.js"></script><script type="text/javascript">
var pkBaseURL = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://xanthippe.ch/de/piwik/" : "http://xanthippe.ch/de/piwik/");
document.write(unescape("%3Cscript src='" + pkBaseURL + "piwik.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));
try {
var piwikTracker = Piwik.getTracker(pkBaseURL + "piwik.php", 1);
piwikTracker.trackPageView();
piwikTracker.enableLinkTracking();
} catch( err ) {}
if ( typeof jQuery != 'undefined' ) {
  jQuery(document).ready(function($) {
    jQuery('.hastip').tooltipsy({
      alignTo: 'element',  // alignTo
      offset: [1, 0],  //offset x-y
      css: {
        'padding': '10px', //padding
        'max-width': '100px', //max-width
        'color': 'white', //color
        'opacity': '0.9', 
        'background-color': '#4c4c4c', //background
        'border': 'none', //border
        '-webkit-box-shadow': '0 0 10px rgba(0, 0, 0, .5)', //webkit-box-shadow
        '-moz-box-shadow': '0 0 10px rgba(0, 0, 0, .5)', // moz-box-shadow
        'box-shadow': '0 0 10px rgba(0, 0, 0, .5)', //box-shadow
        'text-shadow': 'none' //text-shadow
      }
    });
  });
}
</script>


#7

Oh je…Stimmt. Genau so zeigt es mir auch den Quelltext an wenn ich die Seite untersuche im Firefox.
Dann macht doch tatsächlich das CMS Probleme…ist das mühsam.
Einen Tipp was ich jetzt noch machen könnte? Würde nur ungern auf Piwik verzichten…


#8

Guten Morgen,

Piwik funktioniert jetzt einwandfrei!

Eine PHP-Funktion die alle benötigten Daten für JQuery aufruft fürs CMS kam da mit Piwik ins Gehege.


if (function_exists('register_frontend_modfiles_body')) { register_frontend_modfiles_body(); }

Die habe ich jetzt unter das Piwik JS gelegt und alles läuft io :slight_smile: