PHP Traking API


(GTB) #1

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit der PHP Tracking API

ich habe die PiwikTracker.php in meine Seite integriert und den

require_once(’/PiwikTracker.php’);
PiwikTracker::$URL = ‘meineURL/PfadzuPiwik/’;

und start das Tracking so:

$piwikTracker = new PiwikTracker( $idSite = 1 );
$piwikTracker->setUrl( $url = $_SERVER['PHP_SELF'] );
$piwikTracker->doTrackPageView('This is the page title');

Mit:
echo PiwikTracker::$URL;
wird mir die richtige URL ausgegeben, also ist die PiwikTracker.php richtig eingebunden.

es wird aber nicht getrackt. style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif
(keine Anzeige in Piwik oder Datenabnk )

Kann mir wer sagen, was ich falsch gemacht habe ?

Danke GTB


#2

Ich hab dann quasi auch das selbe Problem und komme hier kein bisschen weiter. Gibt es hier schon einen Lösungsansatz?


(Xaver) #3

Bitte nicht die Variable mit als parameter übergeben:


$piwikTracker = new PiwikTracker( 1 );
$piwikTracker->setUrl( $_SERVER['PHP_SELF'] );
$piwikTracker->doTrackPageView('This is the page title');


(baschan) #4

Und wie kann ich mit einer Variable den Code übergeben? So geht es schon wunderbar:


$piwikTracker->doTrackPageView('This is the page title');

Aber folgende Variante klappt nicht:


$piwikTracker->doTrackPageView( $cmstitle );

Danke im Voraus,


(Xaver) #5

Du musst sie natürlich weiter oben bestimmen:


$cmstitle = 'This is the page title';
$piwikTracker->doTrackPageView( $cmstitle );


(baschan) #6

Danke für die Nachricht! War ein anderer Fehler. Ich hatte die Wordpress-Variable falsch abgegriffen.


$cmstitle = wp_title();

Dies gibt die Variable direkt an den Browser aus.

Folgendes hat geholfen:


$cmstitle = wp_title('',false,'');

VG


(koshiro) #7

Hallo,
kann mir einer sagen wie ich die Traking Api genau in einen XTC Shop einbauen muss, um das auch getrakt wird ?
Hat das so schon mal jemand gemacht ?
Gruß
Koshiro


(Matthieu Aubry) #8

Koshiro, see Track Goals and Measure Conversions - Analytics Platform - Matomo