Php.ini und .htaccess


#1

[size=small][b]Hallo zusammen.
Habe bei der Installation drei Warnungen bekommen:

  1. memory_limit Wert in ihrer php.ini
  2. max_execution_time Wert in ihrer php.ini
  3. Feedback und Nachrichten zu verlorenen Passwörtern können nicht ohne mail() versendet werden

Nur kann ich die keine php.ini finden, weder beim Entpacken noch jetzt auf dem Server,
habe auch keinen Pfad /etc/php5/cli/php.ini oder so.
Habe eine config.ini.php im config-Ordner.

wo soll ich dann die “Einstellungen” vornehmen?

Wollte auch den piwik-Ordner per .htaccess schützen,
ging schon, nur das ich dann garkein Zugriff mehr hatte,
denk mal das einige Dateien (fürs Login oder tracking) ausgeschlossen werden müssen in der .htaccess.
Momentan hab ich dies in der .htaccess

AuthType Basic
AuthName "Zugang nur für Berechtigte"
require valid-user
AuthUserFile /piwik/.htpasswd

welche Dateien muß ich Zugang gewähren und wie schreib ich das rein?

Hab schon mal mit einer Domain getestet und bin freudig überrascht (tu),
ist alles dabei was ich suche, nur noch ein paar Feineinstellungen zum Beispiel Datenbanken begrenzen wenn dies geht, Zugriff sichern und dies mit der php.ini.

Vielen Dank Maike[/b][/size]


(Jens) #2

Die php.ini Datei findest Du in dem Pfad, der als Konfigurationspfad eingerichtet ist.

Du kannst dazu mal eine Datei info.php mit folgendem Inhalt in Deinem Web-Root erstellen

<?php phpinfo();?>

Da siehst Du dann alle PHP Einstellungen.

Ich gehe aber mal davon aus, dass Du keinen eigenen Webserver hast, sondern einen Hosting-Tarif bei einem Provider. Dort ist es oftmals so, dass der Benutzer gar nicht in die PHP Konfiguration eingreifen darf. Hier musst Du also Deinen Provider bitten, eine Anpassung vorzunehmen.

Was das Problem mit den per .htaccess geschützten Unterverzeichnissen betrifft:
http://www.yourhelpcenter.de/2010/03/htaccess-zugriff-auf-ein-unterverzeichnis-erlauben/

Ein Besucher muss die Möglichkeit haben, die Datei piwik.js aus dem Hauptverzeichnis der Piwik-Installation aufzurufen, ohne dass dafür eine Authentifikation erforderlich ist.


#3

[b]Vielen Dank für die Antwort Jens,
hat mir weiter geholfen :slight_smile:

Noch eine Frage:

Kann ich meinen Computer für die Erfassung ausschließen?
Hatte zuvor einen Counter wo ich dies einstellen konnte,
hab gesehen das man ID’s sperren kann,
nur ist ja meine dynamisch,
bei meinem alten Counter hatte ich einen Haken gesetzt

  • diesen Comuter nicht mit zählen -[/b]

(Jens) #4

Du kannst in Piwik unter “Einstellungen / Benutzerzeinstellungen” etwas nach unten scrollen.

Da gibt es unter der Überschrift “Ihre Besuche von der Erfassung via Cookie ausschließen” einen ganz langen Link, der auf dem lokalen Rechner ein Cookie setzt, damit die Besuche von diesem Rechner nicht mitgezählt werden …


#5

Vielen Dank,
wer lesen kann ist klar im Vorteil,
manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.
Bin mit Piwik sehr zufrieden und freudig überrascht. (tu)