Nach update auf V1.2 wird kein Traffic mehr aufgezeichnet


(infogis®) #1

Hallo

Gestern habe ich die neuste PIWIK Version (V 1.2) installiert.
Das Update hat scheinbar ohne Probleme geklappt, PIWIK konnte ich auch wie gewohnt wieder aufrufen.
Allerdings habe ich seit 24 Stunden keinen einzigen Besucher mehr und auch sonst wird nichts mehr registriert (Suchmaschinen, Suchbegriffe, Live Visitors,…).
Dies ist nun wirklich nicht möglich da die Seite rege benutzt wird!!!

Woran könnte das liegen?
Hat doch was mit dem Datenbankupdate nicht geklappt?

Danke für Eure Hilfe


(Thomas Seifert) #2

Schau doch mal mit Firefox und z.B. Firebug nach, ob der Tracking Code in Deiner Seite korrekt geladen wird.


(infogis®) #3

Soweit ich es beuteilen kann, wird der Code in meiner Seite korrekt geladen (siehe http://www.infogis2.ch).

Ich habe nun auch wieder ein wenig Verkehr auf der Seite. Allerdings nicht so viel wie vor dem Update.
Auf unserer Seite bieten wir Geodaten an, dafür verwenden wir eine entsprechende Software. Diese Software beinhaltet auch ein Statistik-Tool, welches vor und nach dem Update in etwa gleich viele Zugriffe verzeichnet.

Werden die Besucher in der Version 1.2 anders gezählt als vorher?
Auch die “Visitors in Real Time” stimmen aus meiner sicht nicht!

Danke und Gruss
Kuno


(Thomas Seifert) #4

Naja, wenn ich hier schon allein die Antwortzeit beim Tracking selber sehe … (siehe Anhang).
Ich schätze Du hast ein Geschwindigkeitsproblem mit Piwik und darum wird kaum etwas getracked.
Sorry aber dabei kann ich nicht wirklich spontan helfen, bei mir tut es in wenigen ms.


(infogis®) #5

Hallo Thomas
Dem muss ich wohl mal intensiver nachgehen.
Womit hast Du die Tracking Zeit gemessen?
Ist das auch ein FireFox AddOn?


(Thomas Seifert) #6

Jup, das ist die Firebug Extension.


(infogis®) #7

Hab das ganze heute Morgen ein wenig beobachtet:

  • von intern ist die Performance ok
  • grundsätzlich bewege ich mich von extern auch im Rahmen von ms
  • teilweise kann es passieren dass ich von extern 3-8 Sekunden warten muss, aber eher selten

kann das Geschwindigkeitsproblem tatsächlich dazu führen, dass die Statistik nicht korrekt geführt wird?
Wenn ja, was kann ich dagegen tun?


(Thomas Seifert) #8

Also bei mir läuft es immer noch seit mehr als einer Minute und wird nicht fertig - ich würd sagen, damit wird wirklich nicht viel aufgezeichnet. Eventuell kannst Du Deinen Hoster mal nachschauen lassen, wo es hängt, keine Ahnung ob die das mitmachen. Die Piwik-Internals dazu kann ich leider nicht wirklich nachvollziehen.


(infogis®) #9

Die Webseite ist bei uns im Haus gehostet, wir können diesbezüglich aber keine Probleme feststellen!
Allerdings haben wir noch ein redirect am laufen.
Früher hiess die Seite www.infogis.ch, aus diversen Gründen mussten wir dann die Adresse www.infogis2.ch einrichten.
Wir wollen aber, dass die User sich weiterhin über www.infogis.ch einwählen können.
Kann hier noch ein Problem liegen?

Scheinbar haben auch andere User neuerdings Probleme mit den Besucherzahlen: 301 Moved Permanently


(Thomas Seifert) #10

Naja, was heisst keine Probleme feststellen ;). Die Frage liegt darin, wo die Performance verloren geht - ob die Datenbank kräftig am Arbeiten ist oder PHP für einige Sekunden.

Ich habe mal gerade das zurückgelieferte Ergebnis angeschaut, da finde ich sowas wie


<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index:  use_third_party_id_cookie in <b>C:\inetpub\wwwroot\piwik\core\Tracker\Visit.php</b> on line <b>730</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index:  trust_visitors_cookies in <b>C:\inetpub\wwwroot\piwik\core\Tracker\Visit.php</b> on line <b>813</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index:  tracker_always_new_visitor in <b>C:\inetpub\wwwroot\piwik\core\Tracker\Visit.php</b> on line <b>838</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index:  use_third_party_id_cookie in <b>C:\inetpub\wwwroot\piwik\core\Tracker\Visit.php</b> on line <b>730</b><br />

im Output. Kann es sein, dass nicht alle Dateien ausgetauscht wurden? Vor allem die config/global.ini.php vielleicht nicht?


(infogis®) #11

ich habe nun die dateien

  • config.ini.sample.php
  • global.ini.php
  • manifest.inc.php
    aus der aktuellsten PIWIK Version geholt und bei mir eingefügt.
    Ich sehe keinen Unterschied. Wie sieht es bei Dir aus?
    Noch immer das selbe Problem?

(Thomas Seifert) #12

Die Warnings sind weg, das Bild wird jetzt ordentlich geliefert.
Nur an der Geschwindigkeit hat es einfach überhaupt nichts geändert, sorry.


(infogis®) #13

ok, es kann ja sein, dass diese Dateien das Problem für die “lückenhafte” Benutzer-Statistik waren und nun piwik trotzdem wieder sauber funktioniert.
Ich werds mal im Auge behalten und hier wieder rein posten wenn ich mehr weiss.
Die Performance Geschichte muss ich aber dann wohl mal doch auch noch ein wenig intensiver anschauen.
Ich danke Dir auf jeden Fall schon mal ganz herzlich für Deinen Einsatz :slight_smile:


(infogis®) #14

So, nun sind einige Tage vergangen und so wie ich es einschätzen kann, tut’s noch nicht besser. Scheinbar haben auch andere PIWIK-Benutzer ein ähnliches Problem.
Gemäss dem Beitrag von vipsoft (siehe 301 Moved Permanently) kann der PIWIK Code auch im verwendet werden.
Das habe ich nun in meiner Seite auch so geändert.
Die Zugriffszeiten sind bei mir noch immer im ms Bereich.
Darf ich Dich bitten, die Ladedauer nochmal kurz zu überprüfen? Ich kann die rund 8Sekunden lade Zeit noch immer nicht nachvollziehen.

Besten Dank und Gruss
Kuno


(Thomas Seifert) #15

Sind immer noch über 8 Sekunden, teilweise sogar 30 Sekunden.
Kann es sein, dass bei Dir irgendwas einen DNS Lookup macht und der teilweise fehlschlägt? Irgendwelche zusätzlichen Plugins installiert?