Nach update auf 1.1.1 keine daten in der übersicht


(kyio) #1

nach dem update auf version 1.1.1 wird in der übersicht nichts mehr angezeigt. alle daten scheinen nicht ausgelesen zu werden. klickt man auf die auswertungen einer webseite, zeit der “visitors in real time” noch die korrekten besucher an (hoffe ich). alle anderen felder bleiben leer.

hat den fehler ncoh jemand?


#2

Hallo,
ich habe das Problem auch, allerdings nicht für alle Websites.
Auf meiner Piwik Installation mit 5 Sites ist die erste okay, aber alle anderen zeigen nur die RealTime Benutzer an, alle anderen Felder zeigen 0 an.


#3

Ich konnte das Problem nicht lösen aber umgehen:

Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen

Gleich das erste Häkchen bei “ja” setzen:
Archivierung durch Browser anstatt durch cron-Job, alle Daten sind wieder sichtbar.


#4

Archivierung durch Browser ist bei mir aktiviert, trotzdem sieht meine Übersichts-Seite aus, wie sie halt aussieht (siehe unten). Auch kann ich das Datum nicht mehr verändern - Auswahlmenü öffnet sich nicht. Verschiedene andere Seiten sehen auch merkwürdig aus. Frustrierendes Update für jemanden, der vorgestern erst Google Analytics rausgeworfen hat (nach einem Monat reibungslosem Testlauf) …

Firefox 3.6 ist der Browser.


#5

Hallo TerraP,

ich habe auch Google gekickt und dann beim Update Probleme bekommen. Aber das wird schon und freue Dich, denn Piwik ist echt besser.

Versuche mal die “Latest” noch mal hoch zu laden, allerdings in einen frisch angelegtes Verzeichnis. Dann kopiere die alten Daten dorthin. Bei mir hat das dann geholfen und alles war wieder da. - nur vergiss nicht, den neuen Tracking-Code einzubauen, bzw. den alten abzuändern!

Grüße,
Stephan


#6

Hallo TerraP,

ich habe auch Google gekickt und dann beim Update Probleme bekommen. Aber das wird schon und freue Dich, denn Piwik ist echt besser.

Versuche mal die “Latest” noch mal hoch zu laden, allerdings in einen frisch angelegtes Verzeichnis. Dann kopiere die alten Daten dorthin. Bei mir hat das dann geholfen und alles war wieder da. - nur vergiss nicht, den neuen Tracking-Code einzubauen, bzw. den alten abzuändern!

Grüße,
Stephan


#7

Hallo TerraP,

ich habe auch Google gekickt und dann beim Update Probleme bekommen. Aber das wird schon und freue Dich, denn Piwik ist echt besser.

Versuche mal die “Latest” noch mal hoch zu laden, allerdings in einen frisch angelegtes Verzeichnis. Dann kopiere die alten Daten dorthin. Bei mir hat das dann geholfen und alles war wieder da. - nur vergiss nicht, den neuen Tracking-Code einzubauen, bzw. den alten abzuändern!

Grüße,
Stephan


(kyio) #8

[quote=RoyalPulp]Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen

Gleich das erste Häkchen bei “ja” setzen:
Archivierung durch Browser anstatt durch cron-Job, alle Daten sind wieder sichtbar.[/quote]

anscheinend wird der cronjob nicht mehr korrekt ausgeführt. nach der brwoserausführung sehe ich wieder alle daten.
hoffentlich wird das noch gefixt


#9

Hallo,

bei mir sieht die Übersichtsseite genau so aus wie bei TerraP, aber auch nur im Firefox. Im IE ist alles normal. Ist also wohl eher ein Firefox Problem…
Allerdings habe ich auch das Problem, dass viele Besucher bei jedem Klick als neue Besucher gezählt werden.
Das verhaut einem natürlich die komplette Statistik!
Und was seit dem Update auf 1.1 wirklich nervt:
beim “Visitors in Real Time” Widget hatte ich bisher die Anzeige “Letzte 30 Minuten” und “Heute”.
Jetzt wird angezeigt “Letzte 30 Minuten” und “Last 24 hours”!
Ich will meine “Heute” Anzeige wieder haben! B)

Der Gecko


#10

Manchmal hilft wohl schon ruhig bleiben und eine Nacht drüber schlafen. Jetzt funktioniert so weit alles normal, ohne dass ich was geändert hätte. :wink:

Nur die Sache mit den 24 Stunden ist in der Tat verwirrend - zumal sich an der Anzeige über Nacht offenbar nichts getan hat…

Edit: Okay, ich gebe zu, die 24-Stunden-Anzeige ist natürlich auch sinnvoller als die alte. Ich bin jetzt also wieder glücklich.


#11

hallo, wir haben im Update auf 1.1.1 auch dieses Problem, dass uns die Daten in der Ausgabe der Besucherstatistiken fehlen.

Der Hinweis von RoyalPulp hat uns geholfen, das Problem zu umgehen. Da wir PIWIK allerdings für eine ganze Reihe von stark frequentierten Websites verwenden, ist der Archivierungsvorgang beim Aufruf der Statistiken sehr langsam.

Hoffentlich wird der Bug schnell behoben… Danke schonmal für die hilfreichen Posts.

gruss, joerg


#12

Das Problem liegt wirklich beim Firefox. Im Internet Explorer wird alles korrekt angezeigt.


#13

Hallo,
ich hab eure TIps einmal ausprobiert- habe jedoch das Problem, dass ich nur Daten im “Visitors in Realtime” habe.
Für alles andere sind keine Daten vorhanden.
Die Piwik-logs-visits auf dem Server sind auch gefüllt mit Daten.

Habt ihr noch eine Idee, woran es liegen könnte?