Nach 2.12.1 geht nix mehr


#1

nach installation der version 2.12.1 hat piwik die arbeit eingestellt.
zwar ist piwik zu erreichen, der letzte eintrag ist aber der letzte vor der installation von verison 2.12.1.

kann man mir einen tipp geben.


(Stefan Giehl) #2

Hast du irgendwelche Plugins wie IP2Location o.ä. zusätzlich installiert?


#3

ja. nachdem ich meine anfrage gestellt hatte, habe ich den anderen beitrag beitrag gelesen.
habe nun mal ip2location etc. deaktiviert und deinstalliert und schaue mal.

merci bisweilen.


#4

gleichwohl. trotz deinstallation von ip2location etc. geht nix mehr. alles dunkel.
never change a winning team. was nun?


(Stefan Giehl) #5

Schreib mal die URL auf der Piwik eingebunden ist, dann schau ich mal kurz über den Tracking-Code ob da alles passt.


#6

danke für das angebot. habe den tracking im joomla template nochmal eingebunden, aber es funktionierte ja vorher auch und dies über jahre mehr oder weniger gut. jetzt geht es, aber auch nicht wirklich. da gehen offenbar viele besuche verloren. jedenfalls scheint es auch ein plugin-problem zu geben, mit ip2location auch in der 2.14 version ist es wohl schwierig.


#7

Hallo, gibt es hierzu etwas Neues?

wir haben auch seit 1.4.2015 einen drastischen Rückgang der gezählten Besucher (ca. 1/15).
Allerdings ohne ein Update gefahren zu haben!
Unser Piwik ist noch alt: version $Id: index.php 6068 2012-03-20 06:23:29Z

Vielleicht ist es doch ein Zusammenhang mit dem Thread Keine Besucherzahlen auf einmal mehr …

Unsere Domain liegt bei Domainfactory (ManagedServer), wo liegt Eure?

Viele Grüße


#8

am ende geht es, aber vertrauen in das, was dort gezählt wird, habe ich nicht.
die besucherzahlen sind definitiv nicht korrekt.

dies tool ist letztlich zu überladen, zu viele funktionen. man sollte sich auf das wesentliche beschränken.

da ich einen überblick brauche, aus welchen länder zugegriffen wird, habe ich bisher auf das vertraut was mir dort angegeben wurde. aber auch die ergebnisse sind nicht korrekt.

anyway. wahrscheinlich schmeiß ich das piwik ganz raus und gut.


(Stefan Giehl) #9

Piwik ist ein Web-Analyse Tool das verschiedenste Daten zur Verfügung stellt. Wenn du einen Großteil dieser Daten nicht benötigst, mag es sein dass Piwik nicht die korrekte Wahl war.

Wie kommst du denn zu der Aussage dass die Daten nicht korrekt sind? Hierfür bräuchtest du ja Vergleichsdaten, oder Belege für Besuche die von Piwik nicht getrackt wurden.
Sowohl für ersteres als auch für zweiteres gäbe es ggf. logische Erklärungen.


#10

nun werter kollege SteveG aus dem virtuellen.
eine alte regel, die auch schon die alten trapper im wilden westen gut kannten besagt: wer viel unnützes zeug mit auf den weg nimmt, kommt langsamer zu ziel (oder auch gar nicht).

fakt ist doch aber, daß sich bisweilen die versions releases im tagesrhytmus die klinke in die hand geben. dies bedeutet im spezeillen meist, daß, open source eben, nicht immer genau hingeschaut und getestet wird. dies ist dann eher labor als wirklich anwendung. aber leifert auch eine logische erklärung.

logische erklärungen gibt immer und überall (bis auf die tatsache, daß man bei der bahn mal wieder streikt). in meinem fall ist es der vergleich mit analytics.


#11

mhhh nach manuellen update auf 2.13.0 nach anmelden
weiße Seite

index.php?module=CoreHome&action=index&idSite=1&period=day&date=yesterday


(Stefan Giehl) #12

Hast du Zugriff auf das errorlog? Stehen da irgendwelche Fehler drin?