Mauelles Tracking


#1

Hallo,

ich möchte an Piwik “idsite”, einen Pfad (z.B.: “/atom-feed.xml”) und eine IP-Adresse (weil sonst die IP des Servers drin stehen würde) übergeben. In der Auswertung soll dies dann wie ein Aufruf durch den “Image Tracker code” aussehen.

Hätte jemand eine Idee?

Hintergrund:
Ich möchte meine Atom-Feeds und weitere Besonderheiten zuverlässig tracken.
Außerdem ist die Programmiersprache bei Perl und nicht PHP.


#2

Hi,

könnte man nicht eine API-Funktion hinzufügen:


Goals.triggerGoal(idGoal, ipAddress, cookie, refererAddress = "");