Matomo kann nicht installiert werden


#1

Hallo,

ich habe die neu Version matomo auf meinen Webspeicher hochgeladen und wollte die installieren. Schon die Startseite brache zwei Fehlermeldungen.
> Ihr Browser war nicht in der Lage die Skripte der Seite zu laden.
**> **
> Ihr Browser war nicht in der Lage die Stylesheet-Definitionen der Seite zu laden.
Nachdem ich auf “nächste” geklickt hatte bekam ich eine weitere Meldung:
> Bad Request
**> **
> Your browser sent a request that this server could not understand.
> Reason: You’re speaking plain HTTP to an SSL-enabled server port.
> Instead use the HTTPS scheme to access this URL, please.
Jetzt meine Frage: Wie kann ich das ändern?

Liebe Grüße
Andre


(Lukas Winkler) #2

Hallo,

Ehrlich gesagt gibt es hunderte Gründe, woran das liegen kann, denn jede Serverkonfiguration ist anders.

Das klingt irgendwie dannach als hättest du im Browser einen Adblocker, der alle Dateien mit matomo in der URL blockiert.

Das sollte eigentlich nie passieren, außer wenn du versuchst explizit HTTP (ohne S) auf Port 443 (also z.b. mit http://example.com:443) aufzurufen.

Ehrlich gesagt, kann dir aber dabei dein Serveradministrator eher helfen, da die wissen, wie der Webserver exakt konfiguriert ist.

Auf jeden Fall hilft es, wenn du die Browser-Entwickler tool öffnest und im Netzwerk-Tab nachschaust, warum genau die Anfrage fehlschlägt.


#3

Hallo,

ich habe dort, wie der Webspeicher liegt, bei Strato schon nachgefragt. Da hieß es nur das die mir nicht helfen können und ich dazu nicht noch einmal nachfragen brauche, da die keinen Programmierer, oder Webdesigner haben der sich damit auskennen könnte.

Da heiß, dass ich vielleicht gezwungen bin, wenn das nicht geht Google Analytics zu nutzen. Das wäre Sche… Schade.

Na danke
Liebe Grüße
Andre


(Fabian Dellwing) #4

Wenn du mir oder @Lukas per PN die URL zukommen lässt, können wir dir vllt mehr sagen.

P.S. Die Antwort von Strato ist ja einfach nur noch frech…


#5

Hallo,

na im Moment ist es so, dass ich es unter http:// installiert habe und es unter https:// zwar läuft, aber nicht richtig angezeigt wird. Die vom Programm vorgeschlagen Einstellungen haben dabei nicht geändert. Nachdem ich die Seite nur unter http:// aufgerufen hatte gab es keine Fehlermeldung, die Seite wurde auch richtig angezeigt. Unter https:// sieht es so aus, als ob die Styles nicht angezeigt werden. Vielleicht auch Bilder/ Grafiken nicht. Ich denke, irgendwas muss mit der SSL Einstellung vielleicht nicht stimmen. Das könnte ich aber kaum beeinflussen.

Liebe Grüße
Andre


(Lukas Winkler) #6

Hallo,

davon Matomo ohne HTTPS zu verwenden, würde ich sehr stark abraten. Es ist unsicher und du kannst deinen Besuchern niemals garantieren auf Datenschutz zu achten, wenn die Daten unverschlüsselt durch das Internet reisen.

Aber heutzutage ist es so einfach kostenlose SSL Zertifikate zu bekommen, dass auch Anbieter wie Strato es schaffen sollten, HTTPS ohne Probleme (und Zusatzkosten) anzubieten.

Wenn du die Entwicklertools deines Browser öffnest (F12), dann solltest du in der Konsole den exakten Fehler sehen, der auftritt.


#7

Hallo,

für meine Seite habe ich ja auch ein Zertifikat, aber Matomo wird nicht richtig angezeigt, wenn ich für Matomo https:// einstelle. Leider werden auf der Netzwerkanalyse keine Fehler angezeigt. Wenn ich das nicht ändern kann werde ich mich gezwungen sehen doch zu Google Analytics zu wechseln. Muss aber eigentlich nicht sein.

LOAD DATA INFILE
Die Benutzung von LOAD DATA INFILE erhöht die Geschwindigkeit des Matomo Archivierungsprozesses erheblich. Um dies für Matomo verfügbar zu machen, setzen Sie bitte eine neuere PHP & MySQL Software ein und stellen Sie sicher, dass der gewählte Datenbankbenutzer das FILE Recht besitzt.
Falls Ihr Matomo Server Websites mit erhöhtem Verkehrsaufkommen (z.B.: > 100.000 Seiten pro Monat) verarbeiten muss empfehlen wir dieses Problem zu beheben.
Fehler: LOAD DATA INFILE failed… Error was:
Try #1: LOAD DATA INFILE : SQLSTATE[28000]: Invalid authorization specification: 1045 Access denied for user ‘U3560231’@‘192.168.4%’ (using password: YES)[28000],
Try #2: LOAD DATA LOCAL INFILE : SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1148 The used command is not allowed with this MySQL version[42000]
Troubleshooting: FAQ on matomo.org

Hier werde ich nicht viel machen können.

Wir empfehlen, Matomo ausschliesslich über sichere SSL Verbindungen zu verwenden. Um unsicheren Zugriff über http zu verhindern, fügen Sie force_ssl = 1 dem Bereich General in Ihrer Matomo config/config.ini.php Datei hinzu.

Achtung: Dies zu tun ohne ein SSL Zertifikat für den Einsatz von HTTPS hinterlegt zu haben wird Matomo zerstören.

Da hatte ich umgestellt, aber da hat es die Seite nicht richtig angezeigt.

Liebe Grüße
Andre


(Lukas Winkler) #8

Hallo,

Ohne zu wissen, was der Fehler ist, ist es unmöglich ihn zu lösen:

Weil eben irgendein Fehler mit dem Aufrufen der Assets mit HTTPS besteht.

Du kannst mir auch eine Nachricht mit der URL schicken, dann kann ich es mir genauer ansehen.


#9

Hallo,

ich habe jetzt mal die .htaccess auf dem Server gelöscht, da scheint es zu gehen. Nur wie kann ich die so ändern das ich die Funktion auch nutzen kann? Hast du eine Idee? Ich brauche gerade für eine Funktion von einer Seite den oberen Teil. Und der verursacht das Problem, wie ich bemerkt habe.

RewriteEngine On

RewriteCond %{THE_REQUEST} index\. [NC]

RewriteRule ^(.*)index\.(.*) /$1 [L,NC,R=301]

RewriteBase /

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d

RewriteRule ^([-0-9a-z_A-Z]+)/?$ $1.php [L]

Liebe Grüße
Andre