Map PlugIn verändern


(Johannes) #1

Hi. Hat schonmal Jemand an dem Map Plugin gearbeitet?
Geht man davon aus valide Daten zu bekommen werden die visits innerhalb der Länder ja ähnlich einer HeatMap angezeigt, bloß in Blautönen.
Ich habe Matomo erst installiert und nicht die geringste Ahnung von PHP. Werde es mir in nächster Zeit beibringen.
Hat schonmal Jemand versucht der Map zB eine Range Funktion hinzuzufügen? Visits der letzten Woche, des letzten Monats oder sowas in der Art?


(Fabian Dellwing) #2

Hi,

es gibt 2 unterschiedliche Maps in Matomo:

  1. Die Live-Map zeigt wie das “Besucher in Echtzeit” Widget einfach an was aktuell auf der Seite passiert
  2. Die normale Map unter “Besucher -> Orte” zeigt die Besucher des aktuell oben gewählten Zeitsraums an. (Macht also genau was du willst?)

(Johannes) #3

Stimmt, super. Vielen Dank!


(Johannes) #4

Ist das normal, dass alle Zugriffe als ‘us’ getrackt werden?
Habe über dieses
https://matomo.org/docs/geo-locate/
Tutorial und die GeoIp (php) Installation das Location Tracking aktiviert.
https://matomo.org/faq/how-to/faq_165/#faq_165
bringt mir diesen Fehler
Matomo cannot find any $_Server variables
Apache hab ich auch neugestartet.
Wenn ich manuell in der db “rumpfusche” z.B. dort einfach Frankreich eintrage, zeigt er natürlich auch Frankreich an. Daher weiß ich zumindest um welche Tabelleninfo es geht.

Das passt nicht zum Thread, sorry. Hoffentlich ist die Lösung aber ebenso trivial wie zu meiner Frage vorher :slight_smile:
Danke


(Fabian Dellwing) #5

Mein Tipp wäre, dass du für den Anfang erstmal die GeoIP (PHP) nutzt, da diese am einfachsten aufzusetzen ist und für deine Bedürfnisse vermutlich auch genau genug.

Du musst dann unten nur noch folgende Domains eintragen:

http://geolite.maxmind.com/download/geoip/database/GeoLiteCity.dat.gz
http://download.maxmind.com/download/geoip/database/asnum/GeoIPASNum.dat.gz
http://download.maxmind.com/download/geoip/database/asnum/GeoIPASNum.dat.gz


(Johannes) #6

Danke Fabian :slight_smile:!
Ich hab es eigentlich so schon eingerichtet. GeoLiteCity hab ich in GeoIPCity umbenannt, alle liegen im misc Ordner. Vielleicht liegt es daran, dass es ein lokaler Zugriff ist und das einfach automatisch als ‘us’ eingetragen wird?.


(Fabian Dellwing) #7

Keine Ahnung wo und warum du da etwas umbenannt hast. Private IP Adressen sollte eigentlich keinem Land zugewiesen werden.


(Johannes) #8

Aus diesem faq
https://matomo.org/faq/how-to/faq_163/

If you’re using the GeoLite City database, make sure you rename it from
GeoLiteCity.dat
to
GeoIPCity.dat
This will help you avoid some potential problems.

Aber klar du hast ja Recht mit der IP.