Manuelle Archivierung mit Dumps funktioniert nicht


(r.cordes) #1

Hallo zusammen,

weil meine Mysql-Datenbank mit der Zeit immer größer wurde, habe ich die piwik_archive_blob_xxxx_xx und piwik_archive_numeric_xxxx_xx Tabellen der Jahre 2009 und 2010 als dumps über phpmyadmin gesichert und dann aus der Datenbank gelöscht. Jetzt werden die Daten aber doch noch einmal benötigt und ich habe sie wieder in die Datenbank importiert. Leider werden nur die Besucherinfos, Anzahl der Seiten etc. dargestellt. Was fehlt ist die Auflistung der Seiten, Seitentitel, Eingangs- und Ausstegsseiten. Wo können sich diese Infos in der DB verstecken? Ich nutze jetzt PIWIK 1.8.2, die dumps habe ich geamcht, als ich mit PIWIK 1.7.x gearbeitet habe.

Grüße aus Hannover!
Ruth


#2

Da es einige Änderungen auch an der Datenbank gab, würde ich versuchen die Dumps auf möglichst der Version einzuspeißen, auf der du sie gemacht hast und dann ein Update zu machen um auszuschließen, dass DB-Änderungen seitens Piwik deine Daten verschluckt haben. Dafür reicht ja eine Lokale Piwik-Installation und ein einzelner Dump zum testen, damit es nicht all zu viel Aufwand ist (:
Jedoch auch möglich, dass sie sich woanders verstecken, wäre nur ein erster Schritt, den man während der Wartezeit machen könnte, bis jemand antwortet, der in dem Thema sicher ist!

So long,
A.Kalkhoff


(r.cordes) #3

Hallo + Danke für den Tipp. Ich habe jetzt PIWIK lokal installiert (xampp) und ein paar dumps von 2009 in die Datenbank importiert und hab auch eine Site analog zu den Sites im Echtbetrieb angelegt (gleicher Name, gleiche URL, gleiche ID). Leider funktioniert es so nicht. Ich kann das Jahr 2009 gar nicht auswählen, obwohl die Archiv-Dateien aus diesem Jahr sind. Es ist zum Haare raufen! Welche Tabellen muß ich denn noch vom Echtbetrieb zu meiner lokalen PIWIK-DB rüberschaufeln?