Magento Shop Tracking mit Subdomains spinnt


(David) #1

Seit dem letzten oder vorletzten Update funktioniert das Tracking in unserem Magento (1.9.x) Shop nicht mehr richtig. Es handelt sich um einen Multi-Shop der mit Subdomains angelegt ist.

Es gibt also folgende Shop-URLs:
shopdomain.com (Einstiegsseite mit Landingpage zur Länderwahl)
Und diese Subdomains:
de.(Deutschland)
ch. (Schweiz)
uk. (UK)

Jetzt haben wir seit kurzem das Problem, dass die de. Subdomain nicht mehr erfasst wird. Ohne Subdomain oder die beiden Subdomains ch. und uk. funktionieren problemlos.

Ich habe in den Einstellungen und beim Trackingcode jetzt echt alles ausprobiert aber keine Lösung gefunden.

Hat jemand vielleicht einen Tipp für die Einstellung der Domains in Matomo?


(David) #2

ok es lag wohl daran, dass alle Domains mit https laufen müssen, auch die Subdomain für Piwik.
Vorher hatte meine Subdomain piwik.example.de kein SSL.


(Fabian Dellwing) #3

Jain. Es ist so, dass SSL Seiten kein Javascript von nicht SSL Seiten einbinden dürfen, andersrum aber geht das.

d.h. wenn de und Matomo SSL haben und ch und uk nicht, sollte alles funktionieren.


(David) #4

Seltsamerweise haben alle Seiten bis auf die Piwik Domain SSL gehabt aber nur eine davon hat nicht getracked.