Hilfe- gescheitertes Update, kein Login möglich


#1

Hallo Liebe Leute,
letzte Woche habe ich nach dem Hinwies auf eine neue Version die Online Aktualisierung gewählt.
Diese schlug fehl, und ich konnte Piwik nicht mehr aufrufen.

Ich wollte die bisherigen Nutzungsdaten behalten, es handelt sich um eine bei 1&1 gehostete Seite.
Ich habe das alte Piwik Verzeichnis vom Server gesichert, und entsprechend der Anleitung das komplette Piwik Verzeichnis per FTP gelöscht, und die neue Version ebenfalls per FTP auf den Server kopiert.
Anschließend entsprechend einer Anleitung die zuvor gesicherte config.ini.php wieder auf den Server in das piwik/config/ Verzeichnis kopiert.

Leider ist eine Anmeldung immer noch nicht möglich, und ich erhalte die Fehlermeldung:

UsersManager.getTokenAuth is expecting a MD5-hashed password (32 chars long string). Please call the md5() function on the password before calling this method.

Leider kann ich mit dieser Info überhaupt nichts anfangen.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?


#2

Von welcher Version aus hast du aktualisiert?

Ansonsten könntest du folgendes überprüfen:

  • geh in den Ordner piwik/plugins/usersManager
  • öffne die api.php mit einem Text- / Code-Editor (letzteres wäre besser, weil übersichtlicher - dafür Notepad++ oder sublime-demo nutzen)
  • nach “getTokenAuth” suchen (ist bei mir an letzter Stelle in der Datei)
  • überprüfen, ob in der Methode der gleiche Code steht, wie ich du hier siehst:

public function getTokenAuth($userLogin, $md5Password)
    {
        if (strlen($md5Password) != 32) {
            throw new Exception(Piwik::translate('UsersManager_ExceptionPasswordMD5HashExpected'));
        }

        return md5($userLogin . $md5Password);
    }

Das wär’s erste, was mir dazu einfällt… Sag bescheid, obs geklappt hat oder nicht…

Gruß
tp


#3

zunächst einmal vielen Dank. Mittlerweile hat sich die Fehlermeldung geändert:

Das Update erfolgte von der 2.10.0 auf 2.11.0 und endete mit einer Fehlermeldung
Ein Downgrade war nicht möglich, da nach der Installation der 2.10.0 die Meldung kam, das die Datenbank schon auf die 2.11.0 konvertiert war.
Zwischenzeitlich kam die 2.11.1 heraus.

Ich habe das komplette piwik-Verzeichnis gelöscht, und die neueste Version 2.11.1 übertragen, und die gesicherte config.ini.php zurückgespielt.
jetzt erhalte ich

Fatal error: Out of memory (allocated 28049408) (tried to allocate 36 bytes) in /homepages/37/d15458666/htdocs/edxs/admin/piwik/vendor/leafo/lessphp/lessc.inc.php on line 1389

beim nochmaligen Aufruf dann:
Fatal error: Out of memory (allocated 28049408) (tried to allocate 30001 bytes) in /homepages/37/d15458666/htdocs/edxs/admin/piwik/core/View.php on line 298


(Stefan Giehl) #4

Du hast bei deinem Hostingpaket wahrscheinlich nicht die Möglichkeit das PHP Memory Limit hochzusetzen, oder?
Siehe How to Set up Auto-Archiving of Your Reports - Analytics Platform - Matomo


#5

Hallo SteveG

ich habe in der zwischenzeit einiges probiert,
die config.ini.php umbenannt,
Die installation (also die Eingabe der Server zugangs und MySQL daten) neu eingegeben, und diesmal kam kein Login Fehler bei der Datenbankverbindung, allerdings der Hinweis diese nun auf 2.11.1 aktualisiert wurden.
Danach wieder die alte config.ini.php zurück umbenannt, und nun gehts ohne Fehlermeldung

Theoretisch sollte ich kein Problem mehr haben, und dieser Faden (bis zum nächsten Mal) schließen.

Da Du mir aber so schon geholfen hast (Danke) weißt Du vielleicht auch, warum seit einigen Verionen bei nicht mehr der Ort des Einwahlnotens angezeigt wird. Nur wenn ich mit der Maus über die Flagge gehe, kommt als Mousover Text der Ort.
Früher war dieser neben dem Provider auch immer angezeigt worden-

** ich weiß- das ist eine andere Baustelle **


(Stefan Giehl) #6

Naja. Das wurde schätzungsweise umgestellt. Warum kann ich auch nicht sagen. Möglicherweise aus Platzgründen.