GeoIP2 Standorterkennung von Regionen bzw Städten


(Jens) #1

Hallo, ich habe vor einer weile von GeoIP (Php) auf GeoIP2 (Php) umgestellt und benutze die GeoLite2-City.tar.gz Datenbank.
Eigentlich gibt es ja da keinen Unterschied außer das IPv6 Adressen nun auch erkannt werden.
Aber seitdem ich auf GeoIP2 umgestellt habe sehe ich keine Städte mehr, und wenn dann mal eine erkannte Stadt von 100. Bei GeoIP erkante er 90% aller Städte und nun gerade mal 1% erkennungsrate.
Was könnte man machen und vorallem warum ist das aufeinmal so ? Gibt es gratis Alternativen bzw verbesserungen zur erkennung ?

Matomo-Version: 3.6.0
MySQL-Version: 5.6.38-nmm1-log
PHP-Version: 7.1.19-nmm1

MFG Jens


(Fabian Dellwing) #2

Prüfe bitte mal ob die Standorterkennung vor oder nach dem Anonymisieren der IP-Adresse gemacht wird.


(Jens) #3

Wie Prüfe ich das, ich habe keine genaue Option zu der Einstellung gefunden ?

Tracking Daten anonymisieren - sind alle 3 Optionen nicht aktiv.


(Fabian Dellwing) #4

Privatsphäre -> Daten anonymisieren -> Benutze die anonymisierte IP-Adresse auch für die Aufbereitung der Besuche.


(Jens) #5

Ich hatte die Option der Daten anonymisierung nicht aktiv, daher habe ich den Button mit der Aufbereitung nicht gesehen. Ich habe mal die Option aktiviert, wobei das sicher quatsch ist denn mit der Vollständigen IP wie ich es vorher eingestellt hatte, müsste er ja noch besser den Standort bestimmen können.


(Michael Wisotzki) #6

Hallo, das gleiche Symptom habe ich auch. Musste zwangsläufig auf GeoIP2 umstellen, IP2Location hat sich heute bei mir verabschiedet.

Vielleicht hat ja jemand eine Lösung gefunden?