Funktionsweise der API Kampagnen


#1

Moin.
Kurz und knapp: Wie kann ich mit der Javascript Piwik API Kampagnen tracken?
Ich habe mir im Netz schon einen Wolf gesucht und keine Anleitung gefunden…


(Stefan Giehl) #2

Aus welchem Grund willst du Kampagnen mit JS antriggern?
Kampagnen werden im Normalfall nur über bestimmte URL-Parameter getrackt.

Wenn du das in JavaScript “nachträglich” tracken willst könntest du versuchen vor dem Tracking die URL die getrackt wird zu manipulieren und den entsprechenden Kampagnen-Parameter anzuhängen.


#3

Hallo,
danke für die fixe Antwort :slight_smile:
Wir haben ein eine Art Tanzflyer für die Tanzschule auf jQuery-Akkordion Basis bei der jeweils die Titel onclick als Kampagnen getracken werden sollen.

Versucht habe ich es bereits mit:

try {
_paq.push([‘setCustomUrl’, document.URL+’?pk_campaign=’ + encodeURI(title)]);
_paq.push([‘setDocumentTitle’, document.title]);
_paq.push([‘trackPageView’]);
_paq.push([‘enableLinkTracking’]);
}catch(err) {
console.log(err);
}


(Stefan Giehl) #4

Der Benutzer ist dann doch aber schon auf deiner Website und wurde bereits getrackt oder?
Ich denke nicht dass Kampagnen hier das richtige Mittel wären. Kampagnen sind eher für externe Werbemaßnahmen oder ähnliches gedacht.
Für deinen Fall wären Events vllt passender.

Schau mal hier:
http://piwik.org/docs/event-tracking/


#5

Moin,
das klingt gut. Ich habe das jetzt im Code mal umgesetzt, aber ich suche mir gerade in Piwik doof und dämlich… Wo finde ich die Events?


(Stefan Giehl) #6

Im Deutschen stehen die Daten dann unter “Aktionen > Ereignisse”


#7

SAUBER! Danke hat geklappt! :slight_smile: