Fatale Fehler in Sachen PHP-Memory

Hi,

ich habe seit dem Update auf Matamo 4.0 (jetzt bin ich bei 4.1.1) mit jeden Upgrade Fehler, die sich auch auf WP-Matomo im Backend auswirken.

Das sind einerseits generelle Fehler wie:
500 Internal Server Error. The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Dann aber auch spezifische Fehler wie:
Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 8589928568 bytes) in /var/www/web9/htdocs/piwik.linuxnews.de/plugins/UserCountry/functions.php on line 164

wobei in Zeile 164 static $regionNames; steht

oder:
The following error just broke Matomo. Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 108814857120 bytes) in /var/www/web9/htdocs/piwik.linuxnews.de/vendor/twig/twig/src/Extension/EscaperExtension.php on line 204

In Zeile 204 steht dort: $charset = $env->getCharset();

Die gleichen Fehler tauchen bei WP-Piwik im Backend von WordPress auf.

Mittlerweile erhalte ich fast nur noch Fehler von Matamo. Wenn es dann aber doch einmal hochkommt, sieht es so aus:


Wenn ich die Module dann mehrfach aktualisiere, werden sie korrekt angezeigt. Ich bin für jede Hilfe dankbar, der Fehler nervt gewaltig.

Hallo,

Es wirkt ein wenig so, als wären 250MB Arbeitsspeicher schon ein wenig knapp um alle Reports zu generieren.
Hast du einmal versucht das Memory-Limit etwas zu erhöhen?

Hallo Lukas,

danke für die Antwort. Die 256 MB sind das Maximum in meinem derzeitigen Plan. Ich habe sie vor einigen Tagen von 128 MB auf 256 erhöht. Der eigentlich recht kundige WP-Provider meint, das müsste in jedem Fall reichen. Ich habe eben mal einige Matomo-Module entfernt, was aber auch nichts gebracht hat [ https://i.imgur.com/GvRVeXM.png ]. Was mich auch an der Speicherknappheit zweifeln lässt, ist das Auftauchen der Fehler mit dem Update auf Matomo 4.0.

Deaktivieren von UserCountry und anderen nicht unbedingt benötigten Modulen bringt auch keine Besserung.