Fatal error:


(Rolf Grimm) #1

Hallo Forummitglieder,
habe meine Piwik Installation auf 1.3 upgedatet und kann mich als Admin nicht mehr einloggen. Insgesamt sind es 80 Domains welche protokolliert werden und dem Admin zugeordnet sind. Als Benutzer welcher nur eine Domains zugeordnet hat, funktioniert der Login. Als Admin bekomme ich die Fehlermeldung:
Fatal error: Maximum execution time of 60 seconds exceeded in /var/www/vhosts/xxxx/httpdocs/core/DataTable.php on line 969
Ich vermute, dass die Datenmenge den Account des Admins sprengt! Wenn ich in der Piwik Datenbank bei “piwik_user_dashboard” nachschaue sind nur die Benutzer, jedoch nicht der Admin eingetragen. Wie komme ich wieder in das Piwik Backend?
Viele Grüße
Rolf Grimm


#2

Hast du zuvor die /piwik/config/config.ini.php gesichert und nach dem Update wieder eingespielt?


(Rolf Grimm) #3

Hallo trashpixel,

danke für Deine Antwort. Die Datei wurde gesichert und anschließend die Inhalte wieder angepasst. Das war aber nicht die Fehlerursache.

Da ich eigene Root Server besitze konnte ich das Problem wie folgt lösen:

  1. /etc/php.ini den Eintrag “max_execution_time = 600” und “max_input_time = 600” von ursprüglich 60 auf 600 erhöht.
  2. Server neu starten
  3. Danach in Piwik als Admin anmelden und unter “Einstellungen” dann “Bericht, der standardmäßig geladen wird” von “Dashboard aller Webseiten” auf “Dashboard für eine spezifische Webseite” umstellen.
  4. Bei aller Webseiten anzeigen wird das bei einer Datenbankgröße von 837,5 M zu einem echten Ladeproblem.

Gruß
Rolf Grimm