Externe Domains tracken über eigene Domain mit SSL


#1

Die Überschrift kann ein wenig verwirren daher hier komplett und hoffentlich eindeutig.

Ich erstelle für Bekannte und Freunde die Webseiten. Diese haben alle einen eigenen WebSpace. Da es aber gerade im Bereich tracking sehr aufwendig wird und manche nur 1-2 Domains haben, hat es ja keinen Sinn immer wieder ein Matomo zu installieren.

Wir verschlüsseln grundsätzlich über letsencrypt!

Ich habe es gerne wenn die Matomo URL analyse.domain.example lautet.

Meine Hauptinstallation läuft auch darunter!

Nun meine Frage wie kann ich es erreichen das die anderen Domains mit analyse.ihreURL.de mit Matomo verbinden dies auch mit SSL aber diese auf ihren eigenen System angelegt sind.

Soweit ich schon getestet habe , klappt es mit CNAME nicht, weil dann das SSL nicht mitläuft.

Gibt es andere Möglichkeiten um deren URL auf meine zeigen zu lassen und es auch ein Zertifikat gibt.

Ich möchte halt nicht das man im Browser sieht. Hole Daten von analyse.example.com obwohl man auf www.domain.de ist und es eigentlich analyse.domain.de heißen sollte.


(Fabian Dellwing) #2

Ja, das geht.

Die Domain muss auf deinen Server zeigen und du brauchst einen entsprechenden vHost-Eintrag inklusive SSL-Zertifikat dafür (also einfach deinen vHost für Matomo kopieren und Domain und Zertifikat austauschen).

Zusätzlich musst du dann in Matomo unter System -> Allgemeine Einstellungen -> Vertrauter Matomo Hostname die neue Domain eintragen.

Danach sollte es ohne Probleme funktionieren.


#3

Danke für deine antwort.

Anders bekommt man es wirklich nicht hin. Schade


#4

Subdomains lassen sich auch noch tiefer verschachtelt anlegen. Damit es es etwas weniger auffällt könntest du für deinen Freund der www.example.com nutzt z.B. auch www.example.de.deinedomain.tld für Matomo anlegen. :wink: