ExcludeByDDNS einrichten


(Jörn Zander) #1

Wie installiert man das?


(Lukas Winkler) #2

Hallo,

Einfach dem Marktplace in Matomo öffnen, das Plugin suchen und auf Installieren klicken.

Alternativ kannst du es hier herunterladen und in den plugins/-Ordner entpacken.


(Jörn Zander) #3

Jetzt soll ich eine URL verwenden. Wo und wie steht da aber nicht. Soll ich die in den Tracker Code einfügen oder in die Globale Liste ignorierter IPs?

Tracking Code, oder?


(Lukas Winkler) #4

Hallo, die ddns domain hat nichts mit der zu trackenden domain zu tun.
Wenn du willst, dass anfragen von deinem Internetanschluss immer ignoriert werden, musst du Matomo irgendwie eine Möglichkeit geben den Anschluss zu erkennen. Bei einer statischen IP ist das leicht, aber viele private internetanschlüsse haben täglich wechselnde IP addresse.

Die Lösung dafür ist ddns. Dabei registriert du bei einem Anbieter eine (sub)domain und konfigurierst deinen WLAN Router sodass er bei jeder IP Änderung dem Anbieter das mitteilt und dieser die domain anpasst, sodass sie auf die neue IP zeigt.

Nun kannst du also dem Matomo Plugin diese domain übergeben und es wird in regelmäßigen Abständen die IP Adresse der domain auflösen und alle anfragen von der domain ignorieren.


(Jörn Zander) #5

Ok, danke. Aber das klingt für mich nicht wie ein gangbarer Weg. Ich weiß jetzt nicht, wie ich meinen Router in der beschrieben Art konfigurieren kann und befürchte eine Spirale weiterer Probleme und Hürden.

Offenbar gibt es für dieses Plugin wirklich nur diese rudimentäre Anleitung des Entwicklers. Deine Erklärungen sind da um Welten verständlicher. Bin offenbar nicht die Zielgruppe des Entwicklers.

Peace-Out.