Eigene IP unterscheiden


#1

Gibt es eine Möglichkeit, dass man bei den Auswertungen zwar auch die Besucher mit der eigenen IP sieht, diese allerdings von den anderen Besuchern unterscheiden kann? Also dass man zum einen bei der Auswertung die gesamte Anzahl an Besucher in z. B. einem Monat hat und dann aber auch sieht wie viele davon die eigene IP hatten (um so Mitarbeiter, welche auf der Homepage waren auszuschließen)?

Vielen Dank für eure Hilfe


(Lukas Winkler) #2

Hallo,

Du könntest ein Segment erstellen, welches dann alle Reports nur mit Nutzern mit (oder ohne) den ausgewählten IP-Adressen anzeigt.

Ansonsten ist es vermutlich aber einfacher direkt die IP-Adressen komplett zu ignorieren


#3

Hallo Lukas,

vielen Dank für die Antwort. Ich werde es mit dem Segment mal versuchen.


(Berri Torre) #4

Zumal man bei einer Analyse die auf einer bestimmte IP basiert vermutlich wieder mit der DSGVO aufpassen muss. Jedenfalls dann, wenn die IP einer Firma gehört und man dann eventuell zuordnen kann, wer dann was wie lange angesehen hat in der Firma. Wenn nur du hinter der IP sitzt, dann ist es wohl egal.


#5

Hallo Berri,

das Segment soll nur die IP-Adresse von der Firma ausschließen, d.h. dass in meinem Segment alle IPs sein sollten, außer die von der Firma. (Befehl: “Ip des Besuchers” “entspricht nicht” und dann die Firmen URL). Das müsste ja eigentlich funktionieren oder habe ich einen Denkfehler? Bei der normalen Analyse der Besucher (Anzahl etc.) scheint es auch zu funktionieren aber wenn ich einen Facebookpost mit einer Kampagnen-URL versehe, dann zählt es mich selbst mit. Ich weiß, dass es meine Klicks sein müssen, da es sich teilweise um Posts handelt, welche noch nicht veröffentlicht wurden. Kann es sein, dass beim Reiter Akquisition das mit den Segmenten nicht funktioniert? Oder ist mein Befehl falsch? Ich finde dazu leider nichts im Internet.


(Lukas Winkler) #6

Klingt logisch.

Um Sicherzugehen, kannst du, wenn du sowas siehst auf das :segmented_visitor_log: icon klicken. Dort siehst du dann die exakten Details von allen Besucher, auf die das zutrifft und kannst überprüfen, ob das wirklich deine IP ist.