Ecommerce Berichte Geräteübersicht (desktop gegenüber smart/tablet)


(Thomas1499) #1

Hallo,

da unsere Seite nun endlich ein respo Design hat, würde ich gerne die ecommerce Bestellungen für tablet/smartphone genauer sehen.

Irgendwie schein ich jedoch schon blind zu sein und finde hier keine Möglichkeit dies zu sehen.

Ich möchte ja nur sehen: heute/diesewoche/dieses Monate etc -> 100 Bestellungen, davon 50 mit Desktop, 30 mit Smartphone, 20 mit Tablet etc.

Benötigt man hier irgendein Plugin oder sonst irgendwas und ist das nicht im Standard ersichtlich?

Danke für eure Hilfe im voraus.


(Thomas1499) #2

Ist dies eine so “ungewöhnliche” Anfrage, dass man wissen möchte, mit welchen Geräten (in einer Übersicht) bestellt wurde?


(Stefan Giehl) #3

Das ist so leider aktuell nicht möglich, da diese Werte nicht so berechnet werden, dass man sie direkt gegenüberstellen könnte.

Dafür gibt es bereits ein Ticket. Siehe Process Goal conversions, conversion rate, for each Device type, Device name, Device model · Issue #9777 · matomo-org/piwik · GitHub

Du kannst bis dahin allerdings Segmente anlegen und diese dann einzeln aufrufen und manuell vergleichen.


(Thomas1499) #4

Versteh ich nicht, macht doch überhaupt keinen Sinn, dass hier angeblich Werte nicht “berechnet” werden.

Im ecommerce Protokoll sind doch alle Daten vorhanden (Device, Kampagne etc), d.h. hier wird ja auch richtig getracked und berechnet.
Wozu soll ich mit irgendwelchen Segmenten arbeiten, irgendwas vergleichen, wenn Piwik doch alle Daten bereits hat?
Es müsste lediglich eine Zuordnung auf Device Ebene geben, das Tracking ist dafür doch schon längst vorhanden.


(Stefan Giehl) #5

Ob das für dich Sinn macht oder nicht spielt hier keine Rolle.
Tatsache ist, dass die Werte zwar theoretisch zur Verfügung stehen, aber in der Datenbank nicht so abgelegt sind, dass sie direkt abgefragt werden können.
Für Ziele/Ecommerce-Einträge gibt es eine extra Tabelle, in der auch verschiedene andere Werte mit abgelegt werden (Browser, OS, …). Darunter befindet sich aktuell nicht der Gerätetyp. Solange das nicht der Fall ist, können die Daten auch nicht direkt in Abhängigkeit dazu angezeigt werden. Bzw. eine Berechnung wäre sehr komplex.
Wenn du der Meinung bist dass das kein Problem ist, das entsprechend zu Programmieren, tu dir keinen Zwang an. Gerne kannst du hierfür einen Pull Request auf Github erstellen. Ansonsten musst du, wie alle anderen auch, darauf warten bist das erwähnte Feature umgesetzt ist.


(Thomas1499) #6

Wow, was für eine tatsächliche arrogante und unfreundliche Aussage.

So macht das Spass…


(Stefan Giehl) #7

Du hast doch die Sinnhaftigkeit meiner Aussage in Frage gestellt.
Wenn dir die Aussage dass es aktuell nicht geht und was man als Workaround verwenden könnte nicht genug ist, kann ich daran leider auch nichts ändern.
Ich beantworte hier gerne Fragen von Nutzern, ich habe aber leider auch nicht so viel Zeit um hier jedem bis ins Detail zu erklären, warum bestimmte Dinge nicht so funktionieren wie sie sie gerne hätten.