Dashboard öffentlich zugänglich machen. Was dabei beachten?


#1

Hallo,

ich möchte auf meiner Website alle Piwik-Statistiken und Auswertungen für Besucher öffentlich zugänglich und einsehbar machen.
Dazu habe ich, wie hier im unteren Bereich unter “Embed the Piwik dashboard in a HTML page” beschrieben ist, auf einer Extraseite den entsprechenden iframe-Code eingefügt.

Dem iframe habe ich momentan die Breite von 100% und die Höhe von 800 Pixeln gegeben. Eventuell ändere ich die Höhe noch etwas, da bei längeren Piwikseite ja eh ein Scrollbalken erscheint.

Gibt es vielleicht noch etwas Wichtiges, das ich beachten sollte? Zum Beispiel irgenwelche Einstellungen in meinem Adminbereich ändern oder so?
Gibt es Bereiche, die für Besucher lieber gesperrt oder verborgen bleiben sollten? Irgendwelche Schäden durch Löschen oder Manipulieren können sie ja eigentlich nicht anrichten - glaube ich…

Grüße,
Skippy


(Stefan Giehl) #2

Wenn du wirklich alle Statistiken für deine Webseite öffentlich machen willst, kannst du auch dem Anonymen Benutzer Lese-Zugriff darauf geben. Dann haben alle Zugriff wie auf demo.piwik.org


#3

Ist das mit dem Anonymen Benutzer nicht etwas, wo man sich per Passwort einloggen muss, und dieses muss erst jeder vom Admin erhalten?


(Stefan Giehl) #4

Nein. Wenn du etwas für anonymen Zugriff freigibst kann es jeder sehen, ganz ohne Passwort.
Genau so wie auf demo.piwik.org, dort ist der anonyme Zugriff aktiviert


#5

Okay, danke. Ich habe das so nun eingestellt.
Jetzt habe ich noch eine Frage zu den Widgets auf dem Dashboard.

Ich hatte mich gerade auf meinem Account eingeloggt und auf dem Dashboard neue Widgets hinzugefügt.
Wenn ich mich auslogge und dann als Gast/anonymer Benutzer das Dashboard aufrufe, wird aber weiterhin die alte Dashboard-Ansicht angezeigt.
Müsste die jetzt nicht mit der neuen identisch sein?
Logge ich mich wieder ein, habe ich die neu gestaltete Ansicht wieder vor mir.

Was muss ich tun, damit auch die anonymen Benutzer in den Genuss der neuen Dashboard-Ansicht kommen? :slight_smile:


(Stefan Giehl) #6

Jeder eingeloggte Benutzer kann sein Dashboard für sich gestalten. Der anonyme Benutzer bekommt soweit ich weis das Standard-Dashboard angezeigt.
Wenn du dich einloggst, klick im Dashboard-Menu mal auf “Als Standard-Widget-Auswahl speichern” dann sollte jeder Benutzer (auch Anonym) das als Default angezeigt bekommen.


#7

Wenn du dich einloggst, klick im Dashboard-Menu mal auf “Als Standard-Widget-Auswahl speichern” dann sollte jeder Benutzer (auch Anonym) das als Default angezeigt bekommen.

Das hat funktioniert. Die Besucher haben jetzt dieselbe Standard-Widgetanordnung wie ich.
Danke!