"column not found..." nach update von 2.12.1 auf 2.14.1


(sebigbos) #1

Hallo,

ich bekomme keine Ausgabe mehr, nur noch den Fehler "SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column ‘log_visit.location_browser_lang’ in ‘field list’ " in allen widgets. Es gibt Antworten dazu im englischen Forum. Interessanterweise trat bei mir der Fehler nicht gleich nach dem update auf, sondern erst am nächsten Tag.

Ich glaube, ich mag nicht manuell meine Datenbank umschreiben, nur um beim nächsten update als Sonderfall wieder Ärger zu bekommen. Ich würde gern auf 2.12.1 downgraden, geht das?

s.

PS: wenn ich das plugin user_language deaktiviere bekomme ich: "Column not found: 1054 Unknown column ‘log_visit.config_os’ in ‘field list’ "; piwik findet dann also die nächste Reihe nicht, anscheinend werden die Datenbank-Einträge falsch angesprochen. Ich würde das gern auf der PIWIK-Seite fixen und nicht auf der Datenbank-Seite.


#2

Hallo,

ja das selbe Problem hatte ich leider auch, also entweder PHPmyadmin per ftp hochladen und Dich mit dem Datenbanknamen sowie DBPW anmelden
mancher Provider hat aber das toll auch im schon zum Benutzen für die DB im Kundenmenü parat

OK jetzt den Button SQL anklicken und alle diese Zeilen einfügen und auf OK klicken:

ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN location_browser_lang VARCHAR(20) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_os char(3) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_browser_name varchar(10) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_browser_version varchar(20) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_resolution varchar(9) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_pdf tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_flash tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_director tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_quicktime tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_realplayer tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_windowsmedia tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_gears tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_silverlight tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_java tinyint(1) NOT NULL;
ALTER TABLE piwik_log_visit ADD COLUMN config_cookie tinyint(1) NOT NULL;

Achtung in diesen Fall ist mein Tabellenprefix “piwik_” wenn Du keinen hast musst Du den zuvor löschen also das würe dann für die erste Zeile so ausehen
ALTER TABLE log_visit ADD COLUMN location_browser_lang VARCHAR(20) NOT NULL;
Falls ein anderer Prefix eventuell durch den Provider vorgegeben ist, so kannst Du diesen ja ablesen und die Zeile entsprechen ergänzen.

Have fun

PS: Immer ein DB Update parat haben bevor man updatet, so kann man noch was wartten bis die Fehlerchen behoben sind und schnell
zu einer funktionalen version zurück…

taldoc


(sebigbos) #3

Hi,

vielen Dank für die Antwort. Ich hatte das schon im englischen Forum gefunden, mich aber nicht getraut, weil ich nicht wusste, was ich da mache. Hatte da Panik, daß durch die Änderung ältere Datenbankeinträge nicht mehr gelesen werden können und so.

Läuft jetzt wieder alles. Und das mit dem db-backup habe ich mir fest vorgenommen. Oder ich mache nie wieder ein update.

Grüße,
s.


(Stefan Giehl) #4

Das Problem das hier aufgetreten ist wurde bereits mehrfach gemeldet und an einer Lösung wird gearbeitet. Siehe Column not found: 1054 Unknown column 'log_visit.location_browser_lang' in 'field list'" · Issue #8304 · matomo-org/piwik · GitHub