Button "Webseite löschen" = Alle Daten auch in Datenbank gelöscht?


#1

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu “Webseite löschen”. Leider habe ich in der
Anleitung, noch in der FAQ, noch hier im Forum etwas Genaueres gefunden.
Ich habe die aktuelle Piwik-Version 2.14.3.

Wenn ich in der Admin-Oberfläche in “Websites” eine Webseite lösche,
mit dem “Delete”-Button hinter/am rechten Ende der Webseiten-Übersicht,
werden dann auch alle zugehörigen Daten (archive, Berichte, Logs etc)
automatisch in der Datenbank gelöscht? Ich vermute, so sollte es sein?
Ist es so?

Wieso ich darauf komme:

  1. Wenn ich über diesen Weg eine Webseite lösche, scheint sich die Datenbankgröße (z.B. 2,5 GB) nicht zu verringern, obwohl zu dieser Webseite schon größere Mengen an Daten gehören.

  2. Lege ich eine neue Webseite an, dann bekommt diese neue Webseite nie dieselbe Seiten-ID wie eine früher mal existierende Webseite. Die Seiten-ID der gelöschten Webseite scheint “gesperrt” zu sein, und steht für neue Webseiten nicht mehr zur Verfügung. Das deutet darauf hin, dass die Daten der gelöschten Webseite in der Datenbank evtl. nur einen Flag (deleted=1 o.ä.) bekommen, aber nicht wirklich gelöscht werden.

… und die zusätzliche Frage: Macht es einen Unterschied beim Löschen der Webseite, ob die Tracking-Code-Variante benutzt wurde, oder ob die Daten vorher per Logfile-Import (import.py) in Piwik eingebracht wurden?

Bin für jede Info dazu dankbar.

Beste Grüße,
kordo


#2

Bin kein SQL Pro, aber das liegt an der SQL Datenbank. Wenn die einmal aufgebläht wurde shrinkt die nciht automatisch.
Da gibt es ein Maintenanche flag oder Befehl der die Datenbank wieder verkleinert.

Musst du mal schauen. Sorry hab keine genaue Anleitung


#3

Hallo JakeTracker,
danke für die Info. Es gibt ja bereits nötige SQL-Befehle, die die Daten zu bestimmten Site-IDs/Webseiten löschen, z.B. in How to - Analytics Platform - Matomo oder How do I delete historical Piwik data? (purge old logs and/or old processed reports) - Analytics Platform - Matomo oder How do I delete old visitors statistics for a given website and/or date? - Analytics Platform - Matomo. Damit löscht man die zugehörigen Daten direkt in der DB. Ob das schon vollständig ist, weiß ich nicht. Das müsste man dann noch gucken. Bei diesen Befehlen in diesen drei FAQs geht es aber darum, nur die Daten in der DB zu löschen. In PIWIK (Weboberfläche) möchte man diese Webseite weiterhin führen und Statistiken auswerten, eben halt nur (ältere/ alle bis dato aktuellen) Daten, die zu dieser Webite gehören, löschen.

Meine Frage bezieht sich darauf, dass ich einfach eine Website komplett aus PIWIK entfernen möchte. Genau diese Funktion, also komplettes Löschen der Website in PIWIK - sowohl löschen in der PIWIK Oberfläche und natürlich Löschen aller zugehörigen Daten in der DB - vermutete (und erwartete) ich eigentlich hinter dem entsprechenden Button “Delete” in Administrationsbereich --> Websites. Dies scheint aber nicht so zu sein. Man muss anscheinend trotzdem noch alle SQL-Befehle ausführen, um die Website komplett zu löschen.

Der Button “Delete” löscht anscheinend die Website nur aus der Piwik-Oberfläche, die Datenbank bleibt aber “voll” mit den nicht mehr gewollten und “Performance-belastenden” Daten.

Das zeigt mir z.B. ein
"SELECT * FROM piwik_archive_numeric_2015_02 where idsite=“14”; " als Beispiel, wobei idsite=14 die idsite einer vorher über den Button “Delete” angeblich gelöschten Website ist. Das Ergebnis der Abfrage liefert (leider) jede Menge Daten… leider noch nicht einmal z.B. mit einem flag
"deleted=1" o.ä.

Es gibt also anscheinend keinen Weg über die Web-Oberfläche von PIWIK (Adminbereich?), eine Website komplett (auch DB usw.) zu löschen.

Oder umgekehrt ausgedrückt als Frage:
Gibt es einen Weg über die PIWIK-Weboberfläche, eine Website komplett zu löschen, inklusive aller Daten in der DB usw. - also ohne zusätzliche SQL-Befehle ausführen zu müssen?

Inzwischen lautet die Antwort für mich: Leider nein…

Falls es doch geht, wäre ich über jede Info froh.

Schöne Grüße,
kordo