Archivierung oder Exportieren der Datenbank?


(Stephan Mallmann) #1

Hallo nochmal,

gibt es eine möglichkeit die Daten aus der Datenbank in einem gewissen Zeitraum in Files zu speichern damit diesse nicht so groß wird?

Ich weiß leider nicht ob die Piwik Archivierung das richtige dafür ist. Die daten sind ja immernoch in der Datenbank.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Grüße,
Stephan


#2

Bei PHPMyAdmin kann man die einzelnen Tabellen auswählen (Haken setzen) die man exportieren möchte.

Dann unten bei “ausgewählte” -> exportieren auswählen und ok drücken. Dann kommt man aufs normale exportieren und man kann es als *.sql exportieren.

Die Piwik-Archive sollten so heißen:

z.B:

piwik_archive_blob_2015_08
piwik_archive_numeric_2015_08

Diese Tabellen benötigst du beide um die Informationen zusammenzusetzen.

Du kannst die SQL-Datei dann natürlich zu jeder Zeit wieder importieren.

Gruß


(Stephan Mallmann) #3

Also bleibt nur das Händige Exportieren? So wie ich das richtig verstehe.


(Stefan Giehl) #4

Piwik berechnet anhand der Log-Daten in den Log-Tabellen (log_visit,…) die Archivdaten. Dabei handelt es sich um vorberechnete Berichte die in den oben genannten Tabellen abgelegt werden. Diese können solange die Log-Daten noch da sind jederzeit neu berechnet werden.

Du kannst entweder Log-Daten löschen lassen. Alle Berichte stehen dann noch zur Verfügung, solange die Archivtabellen intakt sind.
Wenn du alte Archive löschst werden diese ggf wieder angelegt sobald sie aufgerufen werden, solange die Logs noch da sind.


(Stephan Mallmann) #5

Hallo und danke für die Antwort.

Ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe. Mein Ziel ist es etwas zu haben damit wir die größe der Datenbank reduziehren können. So das zum beispielt wenn wir viele Seiten mit viel Traffic an eine DB angebunden ist uns diese nicht voll läuft nach x Monaten/Tagen (wie auch immer). Wenn ich das mit den Logfiles richtig verstanden habe sind die Daten immernoch in der Datenbank und nehmen den Speicherplatz weg. Kann man nicht mittels SQL Query,Plugin o.ä. die Daten aus der Datenbank nehmen und in eine Datei schreiben so das sie vollständig aus der DB entfernt sind aber ggf. wieder eingespielt werden können?

Grüße,
Stephan


(Stefan Giehl) #6

Plugin gibts da leider aktuell keines soweit ich weiß. Aber theoretisch müsstest du alte Einträge aus den Log-Tabellen exportieren und entfernen können.


(Stephan Mallmann) #7

Danke für die Antwort.
Damit werde ich arbeiten können :slightly_smiling: