Aktionen eines Besuchers werden nicht zusammengefasst


#1

Hallo zusammen,

normalerweise werden in der Besucheransicht alle Aktionen eines Besuchers zusammengefasst. Jetzt hab ich einen Besucher der zwar als “returning visitor” erkannt wird, jedoch wird jede Aktion als einzelner Besuch gezählt. Somit wird die ganze Statistik verfälscht. Die Absprungrate liegt bei 100% da jeder Klick ein neuer Besuch ist.
Hab ich da eine Möglichkeit was zu machen? Evtl. Tracking-Code ändern oder die ID ändern?

Viele Grüße
Frank


#2

Ich hab mir mal die Datenbank dazu etwas genauer angesehen. In der Tabelle “piwik_log_visit” in der Spalte “visitor_idcookie” steht bei diesem Besucher überall nur “d”. Sollte da nicht ein md5-hash stehen?


#3

Moin zusammen,

Leider habe ich selbiges Problem.

Bei mir steht jedoch eine “9” in der angegebenen Datenbankspalte.
Wenn man nun “d” und “9” zusammenzählt, scheint das für mich so, als ob das Skript den eigentlich Hash fälschlicherweise beschneidet.

Das Problem besteht nur bei einer von mehreren Webseiten, die in dieser Piwik-Installation (1.1.1) verwaltet werden.

Der Aufruf erfolgt aus einem anderen Skript heraus, da ich eine Lösung gesucht habe, Ajax-Requests zu tracken.

Live-Link: http://smearch.net

Es wäre nett, wenn sich hier jemand zu diesem Problem äußern könnte, da die Statistiken somit einfach unbrauchbar sind.

Edith sagt:
Aufruf erfolgt über:


try {
            var piwikTracker = Piwik.getTracker(piwik_apiurl+"piwik.php", piwik_idsite);
            var url = myHash.gsub('#', '/');
            url = url.gsub('_', '/');
            piwikTracker.trackPageView( url );
} catch( err ) { }

Vielen Dank im voraus,
Grüße,
Christian


(Thomas Seifert) #4

Probier’s mal mit der neuen 1.2er-Version.
Bei mir gab es keine Probleme mit 1.1.2er-beta, daher dürfte es in 1.2 auch rund laufen.


(Peterbo) #5

Habe das gleiche Problem - denke, dass es daran liegt, dass jemand noch mit einem alten Piwik-Cookie unterwegs ist. Piwik hat in der Version 1.2 auf first-party cookies umgestellt.

Falls das wieder kommt, bitte wieder in diesen Thread schreiben.


#6

Hab gestern auf 1.2 aktualisiert. Das Problem scheint damit behoben zu sein. Werde das aber weiter beobachten und mich wieder melden falls das Problem wieder auftritt.