Akquisition -> All Channels -> Campaigns vs. Akquisition -> Campaigns - unterschiedliche Zahlen?

Hallo, ich habe eine Frage / Betriebsblindheit / einen Bug(?) bzgl. der Zahlen in den beiden Reports Akquisition -> All Channels -> Campaigns gegenüber Akquisition -> Campaigns

Ich erwarte, dass die Zahlen in beiden Reports zu einer bestimmten Kampagne identisch sein sollten. Scheinen sie aber nicht zu sein.

Akquisition -> All Channels -> Campaigns gibt mir als Anzahl der Visits einer Kampagne die Anzahl 413 aus.

Akquisition -> Campaigns -> Campaign Name gibt mir als Anzahl der Visits der gleichen Kampagne die Anzahl 390 aus.

Außer in “Campaign Name” wurde der Kampagnenbegriff nicht verwendet (es gibt also den Kampagnenbegriff nicht noch einmal in “Campaign Keywords”, “Campaign Source”, “Campaign Mediums” o.ä.

Zeitraum & Segment sind natürlich identisch.

Wie kann dieser Unterschied zustande kommen? Nach meinem Verständnis verwenden beide Reports die gleiche Datengrundlage. Oder nicht?

Danke für die Aufklärung!

Hallo Eico,
Eine Erklärung habe ich noch nicht.
Ich versuche aber einfach mal zu helfen.

Kannst du bitte mal ein Segment anlegen - wie auf dem Screenshot.

Also -> oben neben dem Datumsfeld -> alle Besucher -> neues Segment

Wenn du nun unter -> Besucher -> Übersicht - gehst, müsstest du deine 413 sehen.

image

Bitte gehe nun unter Besucher -> Besucher-Log.

Dort siehst du dann die einzelnen 413 Besuche aufgeführt.
Ebenso werden die Kanal-Informationen hier angezeigt. Vielleicht haben ja einige keinen Namen oder andere Parameter.
So kannst du dich ein bisschen heran tasten.

Hallo Thomas, danke für deine Antwort.

Besucher -> Übersicht: Da es noch weitere Kampagnen gibt, ist die Zahl deutlich über den 413 Besuchen.

Besucher -> Besucher-Log: Du schreibst “Vielleicht haben ja einige keinen Namen oder andere Parameter” - wie schafft es Matomo denn einen Visit dem referrer type “Campaign” zuzuordnen, wenn der Kampagnen-Name und die anderen Parameter fehlen? Nach meiner Logik müsste so ein Visit dann unter referrer type “Websites” einsortiert werden, nicht unter “Campaign”?

Die Leute schaffen alles :wink: Also Fälle könnten sein.

pk_campaign=%20

oder ein ewig langer Name:

pk_campaign=blablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablablabla

Deswegen ja der Tipp in das Besucher-Log zu schauen, um hier Auffälligkeiten zu entdecken.

Hallo @Thomas_Zeithaml, das Besucher-Log zeigt eine Auffälligkeit - Es scheint Besucher zu enthalten, bei denen kleine Quelle angezeigt wird - sollte nicht eigentlich bei jedem Besucher, der dem referrer type Campaign zugeordnet ist im Besucher-Log erkennbar sein, das es sich um einen Besucher mit referrer type Campaign handelt?

Im Besucherlog wird die Quelle angegeben.
Steht da jetzt denn Kampagne?

Also an der Stelle wo in meinem Screenshot “Direkte Zugriffe” steht …
image

@Thomas_Zeithaml Nein, s. das rot Umrandete in meinem Screenshot - das fehlt ist bei einigen Logs komplett leer

Bei den meisten anderen Logs ist “Campaign” angegeben

image

Kann es sein, dass Matomo Wiederkehrende Besucher einer Kampagne zurechnet, wenn sie zuvor per Campaign auf der Website angekommen sind, aber beim Wiederbesuch nicht / per Direct Traffic?

Habe diesen Fall von 2 Testvisits meinerseits: Zuerst habe ich die Website über einen Kampagnenlink erreicht. Jetzt gerade im Rahmen eines anderen Tests per Direkteingabe der URL - dennoch wird der Besuch heute als “from: Campaign” gewertet.

Das ist leider etwas komplexer - deswegen oben die Fragen.

  1. Standardmäßig erstellt Matomo immer dann einen neuen Besuch, wenn ein Besucher die Website aufruft und dabei andere Kampagneninformationen verwendet als der laufende Besuch des Besuchers. Also ein Besucher über zwei Kampagen = 2 Besuche. Das sieht man dann im Besucherlog auch.

  2. Standardmäßig erstellt Matomo keinen neuen Besuch, wenn ein Besucher Ihre Website unter Verwendung einer anderen Website-Referrer-Information aufruft.
    Also erster Besuch “Kampagne” - zweiter Besuch “Direkt” - ist dann der gleiche Besuch.

Siehe https://matomo.org/faq/how-to/faq_19616/

Und im Bereich Attribution
Matomo ordnet die Konversion standardmäßig dem letzten nicht leeren Referrer zu,

Ich hoffe das hilft weiter

@Thomas_Zeithaml Bei dem, was du aus dem FAQ zitierst, geht es um den Fall, wann ein neuer Visit produziert wird. Das sollte hier nicht das Problem sein. Ich habe ja eine abweichende Anzahl an Visits in verschiedenen Reports & mein Screenshot im letzten Post --> es wurden 2 Visits getrackt (weil 2 1/2 Monate zwischen den beiden Website-Aufrufen liegen).

Der 2. Visit wird aber als “Referrer Type: Campaign” getrackt (rot umranded) obwohl der Visit per Direkteingabe der URL (ohne Tracking Parameter) erfolgt ist. Vermutlich, weil der 1. Besuch über eine Kampagnen-URL kam?

“Matomo ordnet die Konversion standardmäßig dem letzten nicht leeren Referrer zu” - das würde ja in etwa zu meinem Fall passen. Mit dem Unterschied, dass Matomo nicht nur eine Conversion dem letzten nicht-leeren Referrer zuordnet, sondern auch wiederholte Website-Besuche. Das wäre aus meiner Sicht aber eine ziemlich merkwürdige / schwerwiegende Zuordnung, die die Ergebnisse einer Kampagne verzerrt (bgzl. des Trackings von tatsächlichem Traffic über Kampagnen-URLs).

Allerdings bleibt dann immer noch die Frage offen, ob diese (merkwürdige) Zuordnung den Unterschied in Kampagnen-Visits zwischen den Reports “Akquisition -> All Channels -> Campaigns” und “Akquisition -> Campaigns -> Campaign Name” erklären kann.

Agiert Matomo hier so?

  • Akquisition -> All Channels -> Campaigns: Visits, die über eine Kampagnen-URL (ausgehend vom Kampagnen-Name? Oder auch anderen Kampagnen-Parametern?) gekommen sind + Visits mit leerem Referrer bei wiederholten Besuchen
  • Akquisition -> Campaigns -> Campaign Name: Nur die Visits, in deren Entry-Page-URL ein tatsächlicher Kampagnen-Namen definiert ist

@Thomas_Zeithaml Hast du noch eine Idee?

Ich wollte mit den Hinweisen nur erklären, wie das Matomo zuordnet.
Also wo es die Unterschiede gibt - sprich bei den Referrern und bei wiederkehrenden Besuchern.
In der DB haben die wiederkehrende Besuche - also im Sinne von - Neuer Besuch - aber schon mal da - ihren eigenen Referrer.

Ob das aber in den Reporten anders gehandhabt wird, kann ich nicht sagen.