Zwei Tracking Codes pro Seite


#1

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage ist es möglich mit zwei Piwik Tracking Codes von zwei Installationen zu arbeiten.

Ich habe ein Installation die bereits schon über ein Jahr Daten sammelt. Nun hat unsere Marketing Abteilung den Furz, dass ich bei Ihnen auch auf der Liste ersichtlich sein müsse.

Geht das ich einfach einen zweiten Code einfüge?

Gruss
Michael


(Stefan Giehl) #2

Ich denke das würde Probleme machen, da sich die beiden Trackingcodes gegenseitig überschreiben.
Solange du nur die Seitenaufrufe trackts, könnte es sogar funktionieren. sobald du jedoch nach dem Laden der Seite noch Events oder ähnliches tracken willst, wird dies nur für die zuletzt gesetzte Instanz passieren…


#3

Hallo,

Folgende Konstellation:
Seitengenerierung durch Templates in einem CMS.
Im Mastertemplate ist der globale Tracking Code mit der entsprechenden ID für die Domain enthalten. Dieses Template wird bei der Generierung jeder Seite geladen. Hinzukommend wird bei der Seitengenerierung wird ein zusätzliches Template geladen, in dem der Tracking Code mit der entsprechenden ID nur für diese spezielle Seite enthalten ist.
Der Code der gerenderten Seite enthält somit Zwei Tracking Codes mit unterschiedlichen IDs.
Die Möglichkeit des Seitenbesuchers das Tracking zu erlauben ist durch die OptOut Checkbox des CoreAdminHome gesteuert.
Diese OptOut Checkbox wird nur einmal angezeigt!

Meine Fragen dazu:
Wenn ein Seitenbesucher sich dazu entschließt das Tracking nicht zu erlauben, werden beide Trackings ingnoriert?
Ist es richtig, das beide Tracking Codes, jeder für sich, auf den gleichen Cookie piwik_ignore reagieren?
Wenn dies nicht der Fall ist, müsste für jeden Tracking Code eine Eigene OptOut Checkbox angezeigt werden?

Vielen Dank für Hilfestellung
Gruss
Frank