Zählbare Differenz - warum?


#1

Derzeit wundere ich mich darüber, dass Piwik anders zählt, als ich es live auf meiner WordPress-Seite sehe. Poste ich einen neuen Artikel und twittere den anschließend, habe ich z. B. 20 Leser auf dem Beitrag. Die “sehe” ich mit dem WordPress-Plug-in “WP-User-Online”. PIWIK sagt mir am nächsten Tag, dass da (z. B.) 5 Leser drauf waren.

Das WordPress Plug-in WP-PostViews “sagt” mir, wie oft ein Artikel insgesamt angeklickt wurde. Die Zahlen daraus und die aus PIWIK unterscheiden sich zum Teil dramatisch.

Zählen die WordPress-Plug-ins falsch? Muss man PIWIK irgendwie konfigurieren, weil Besucher unter bestimmten Bedingungen nicht mitgezählt werden?

Schönen Gruß aus Hamburg

Jörn


(Thomas Seifert) #2

Ich schätze mal, dieser FAQ-Eintrag: Troubleshooting - Analytics Platform - Matomo ist interessant für dieses Thema.


#3

Hallo Thomas,

danke für deine Antwort.

Klingt schon logisch, was du da sagst, bzw. was in der FAQ steht, allerdings werden mir im Blog für die aktuellen Besucher auch unterschiedliche IPs über das WordPress-Plug-in angezeigt. Das müsste dann ja doch auf echte Visits hindeuten - und nicht nur auf Hits, die ja alle dieselbe IP hätten …


(Thomas Seifert) #4

Vielleicht haben diese Nutzer JavaScript geblockt oder Piwik-Trackings an sich?


#5

Hm … Ja, vielleicht. Das wäre wohl eine Erklärung …

Danke.

Abendgrüße aus Hamburg

Jörn