Yourls Weiterleitung auf Wordpress tracken


#1

Hallo Piwik-Gemeinde,

ich bin nicht sicher, ob das Piwik-Forum das richtige ist. Ich habe folgende Situation.

Piwik auf piwik.long.url installiert
Wordpress auf long.url
Yourls Shortner (http://yourls.org/) auf sho.rt mit dem Piwik-Plugin (GitHub - interfasys/piwik-yourls: A Piwik plugin for YOURLS)

Alles liegt auf dem selbem Webserver.

Piwik trackt long.url und sho.rt auf verschiedenen Seiten-ID. Im Bsp also:
long.url hat die Seiten-ID 1 und
sho.rt die Seiten-ID 2.

Wenn ich nun einen Short-Url wie sho.rt/abc, die auf long.url weiterleitet, nutze, dann trackt Piwik super sho.rt. Das Plugin trackt dabei die Short-Url als Einstiegsseite, die Long-Url auf long.url/looooooooooong-title als ausgehenden Verweis und einen eventuellen Referer wie t.co. Diese Infos werden auch im Piwik Dashbord unter der Seiten-ID 2, also sho.rt angezeigt.

Das Problem ist nun, dass auf der Seiten-ID 1 zwar die Long-Url long.url/looooooooooong-title als Einstiegsseite erscheint, aber immer als Direkte Zugriffe und nicht die Short-Url sho.rt/abc als Referer. Dies würde ich aber gerne haben.

Leider habe ich nicht herausgefunden, ob Yourls überhaupt als Referer fungiert. Es könnte also ein Yourls oder Piwik-Problem seien.

Meine Idee ist, das Yourls-Piwik-Plugin zu erweitern, um auch einen Track auf die Seiten-ID 1 zu senden. Dabei eventuell mit setUrlReferer() den Referer mit der Short-Url zu setzen. (Ich bin mir nicht sicher, ob die Funktion setUrlReferer() dies macht)

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus.


(ITfee) #2

Das würde mich auch interessieren!
Ich suche momentan nach einer Lösung, um Yourls in Piwik zu tracken, aber das Yourls-Plugin ist schon 2 Jahre nicht mehr weiterentwickelt worden…


#3

Also wenn du wirklich nur Yourls tracken willst, dann klappt das mit dem Plugin doch perfekt? In meiner Frage geht es um das zweiten Tracken von Wordpress-Weiterleitungen.


(ITfee) #4

Ne klappt leider nicht. Es gibt einen Report auf Github das SSL nicht unterstützt wird. Vermutlich ist das mein Problem? Mein Piwik läuft nämlich unter https. Die Anleitung zur Integration des besagten Piwik-YOURLS-Plugins habe ich jedenfalls wortwörtlich befolgt und auch schon alles abgeklopft, aber ich bekomme einfach nix getrackt. Oder es ist schlichtweg deprecated und nicht mehr kompatibel mit den neuesten Versionen von Piwik und YOURLS. Welche Versionen setzt Du denn ein?


#5

Also YOURLS v 1.7.1 und Piwik 2.8.3. Das Plugin von Github kopiert. Ich nutze aber kein SSL (wahrscheinlich, weil es kein SSL unterstützt). Dann dürfte es daran liegen. Hast du auch die PiwikTracker.php kopiert?

Ist dein Webserver auch dafür eingestellt SSL zu verarbeiten? General - Analytics Platform - Matomo


(ITfee) #6

Ja alles gemacht und ja der Webserver verarbeitet SSL korrekt.
Ich nehme an, damit bleibt nur noch, dass diese Issue gelöst wird: Add ssl support · Issue #3 · interfasys/piwik-yourls · GitHub


#7

Ja, bleibt wohl nicht anderes übrig. Wobei ich nicht davon ausgehe, dass da noch was passiert. Darum habe ich beschlossen, das Plugin neu zu schreiben, damit SSL unterstützt wird. Eventuell muss dafür die PHP Tracking Methode verwendet werden. Mal gucken.


(ITfee) #8

(tu)