Weißer Bildschirm beim verwalten der Webseiten


#1

Hallo, ich verwende Piwik nun seit einem Jahr und bin damit wirklich sehr zufrieden. Leider bekomme ich seit dem Update auf die letzte Version 1.1.1 auf der Seite Einstellungen->Webseiten immer nur einen weißen Bildschirm. Auch ein Update auf 1.2.1 hat den Fehler nicht behoben. Zunächst dachte ich, dass evtl nicht alle Dateien beim Upload per FTP mitgekommen sind. Nun habe ich die Datein aber direkt auf dem Server heruntergeladen und entpackt und es funktioniert immer noch nicht.

Hat jemand einen Tipp, woran das liegen kann?


(Thomas Seifert) #2

Sind da viele Webseiten eingetragen? Vielleicht das memory limit des Hosters erreicht?
Ansonsten mal ins PHP error log schauen, wenn auf dem Server vorhanden. Da sollte stehen, was das Problem ist.


#3

Das sind maximal 20 Seiten, also nicht viele.
Ich habe dafür einen eigenen Server, das Memory Limit steht auf 256 und im Error Log des Servers steht nur das er das favicon.ico nicht findet, das sollte ja aber nicht der Grund sein, dass die Unterseite nicht geht.

Wo kann ich noch schauen?


#4

Das nichts im error_log steht ist merkwürdig.

Mir ist bei einem älteren Update mal eine Datei “kaputt” gegangen. Lade dir einfach mal die aktuelle Version von Piwik herunter und überprüfe die Dateien im Order “plugins/SitesManager” mit den Dateien auf deinem Server.


#5

Ich habe ja schon das neuste Update gemacht, die Datei auf dem linux server direkt mit wget geholt, geunzipped und dadurch werden ja alle Dateien überschrieben. Hat aber scheinbar nichts gebracht.