Viel weniger Suchmaschinenbesucher nach Einstellungsänderung

Hallo Matomo Experten!
Wir wollen auf komplett auf die Matomo-Analyse umstellen. Derzeit läuft parallel noch GA4 zum Vergleichen.
Am 8. März 22 wurde der Tracking Code erfolgreich eingefügt. Interessanterweise zeigte Matomo 64 % aller Besuche von Suchmaschinen kommend an. Bei GA4 überwiegen immer die direkten Zugriffe mit mindestens 60 - 80 %. Wie kann das sein?
Am 20. März 22 haben wir in den Einstellungen wegen der internen Suche Änderungen durchgeführt und ein Ziel angelegt. Danach wurden plötzlich viel weniger Besuche verzeichnet und ganz besonders wenig Suchmaschinen-Besuche.
Gab es hier ein Update oder woran kann es liegen, dass die Zahlen für sailer.at so gering ausfallen?

Danke im Voraus für eure Unterstützung.
Cleo

Wäre interessant das herauszufinden. Leider ist das Forum hier nur ein User-helfen-User Forum. Unterschiede werden immer mal wieder berichtet. Jedes Trackingtool filtert. Vornehmlich werden die Bots rausgefiltert. Da hat jeder seine eigene Filterliste. Es bedeutet also nicht, dass das Trackingtool, das mehr Besucher anzeigt, auch das korrekte ist. Wenn du danach gehst, dann schalte die Bot-Filter aus und du hast verdammt viel mehr. :wink: Ansonsten ist das eine Sache, die jeder irgendwie selber herausfinden muss. Wäre fein, wenn du die Infos hier teilst.

Hallo melbao,
danke für die Antwort. Versuche die verschiedenen Einstellungen auszuprobieren, um besser vergleichen zu können.
Ich halte euch auf dem Laufenden…
CL