SSL-Verschlüsselung erstellt, Matomo trackt nun nicht mehr


#1

Hallo,

ich habe vor drei Tagen für meine Website ein SSL-Zertifikat erstellen lassen.
Matomo trackt seitdem überhaupt keine Besuche mehr, alle Werte stehen auf 0.
Woran kann das liegen?

Der Tracking Code auf den Seiten verweist über eine Domain zur Datenbank, welche eine Subdomain meiner Hauptdomain ist. Nur die Hauptdomain wird jetzt mit SSL verschlüsselt, für die Subdomain habe ich kein Zertifikat erstellen lassen.
Liegt es eventuell daran?
Aber im Code steht ja nur //piwik.meineseite.de und vorne dran ist nicht http:// angefügt.

Grüße,
Skippy


(Lukas Winkler) #2

Hallo,

Es ist technisch unmöglich Javascript Inhalte von nicht-HTTPS-Seiten in HTTPS-Seiten einzubinden.
Würde es funktionieren wäre es sehr einfach die Sicherheit von HTTPS komplett zu umgehen.

Um also den Matomo tracking code in eine HTTPS-Seite einzubinden, muss also Matomo auch über HTTPS erreichbar sein.

Es ist aber auch so sehr im Interesse der Webseitenbesucher, wenn ihre persönlichen Daten nicht unverschlüsselt über das Internet reisen.


#3

Matomo scheint ja auch eine HTTPS-Seite zu sein, da müsste das Tracking doch eigentlich gerade jetzt gut funktionieren. Oder verstehe ich das was falsch?


(Lukas Winkler) #4

Hallo,

Wenn Matomo auch per HTTPS erreichbar ist, ist es vermutlich am einfachsten, wenn du mir einen Link zu deiner Webseite per Nachricht schickst.


#5

Jedenfalls beginnen die URLs von matomo.org und die des Forums mit https.

Hab dir gerade eine Nachricht mit dem Link zu meiner Website gesendet.


#6

Matomo trackt nun wieder.
Es lag daran, dass die Subdomain, die zu meiner Piwik-Datenbank führt, noch nicht SSL-Verschlüsselt war.


(Lukas Winkler) #7

3 posts were split to a new topic: Probleme mit self-signed Zertifikat