Piwik und mehrere "Joomlas" geht das?


#1

Hallo,
seit ein paar Tagen benutze ich jetzt auch Piwik und finde es Klasse !
Jetzt habe ich schon 14 Seiten eingebunden, darunter eine Joomla bzw. das Plugin.
So … jetzt habe ich aber nochmal eine Seite mit Joomla und auch da das Plugin installiert, allerdings kommen von dort keine Daten. Im Plugin selber kann ich ja nichts einstellen, wie “sag” ich jetzt dem, daß es die Nr.15 hat !?

freundlich grüßt sakamoto


(jakynrw) #2

Warum legst Du nicht für jede Joomla Site die jeweilige Domain in Piwik an und bindest den Code in die index.php des jeweiligen Templates ein?

Ich nutze Piwik auf einem Kundenserver mit 23 eCommerceshops und ca. 30 Joomla Sites.

Läuft alles Top und Stabil!!


#3

Hoi und Danke fuer Deine Antwort.
Also in Piwik habe ich die Domain ja eingetragen, und dort das Plugin installiert, wenn ich allerdings die index.php veraendere, dann kann man sich nicht mehr einloggen (BOM Problem). Bei der anderen domain geht es ja auch ueber das Plugin.

sorry … bin gerade in Urlaub und die tastatur ist anderts …


(jakynrw) #4

Moin Moin.

[ul]
[li] …Welches Plugin hast Du für was installiert?
[/li][li] …Wie und wo hast Du den Code eingebunden?
[/li][/ul]

Der Code muss in Domain.de - Seite nicht gefunden wie folgt eingetragen werden.

(habe für Piwik eine extra Domain!!)


</div>

<!-- Piwik --> 
 <script type="text/javascript">
 var pkBaseURL = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://www.serverkomfort.de/" : "http://www.serverkomfort.de/");
 document.write(unescape("%3Cscript src='" + pkBaseURL + "piwik.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));
 </script><script type="text/javascript">
 try {
 var piwikTracker = Piwik.getTracker(pkBaseURL + "piwik.php", 76);
 piwikTracker.trackPageView();
 piwikTracker.enableLinkTracking();
 } catch( err ) {}
 </script><noscript><p><img src="http://www.serverkomfort.de/piwik.php?idsite=76" style="border:0" alt="" /></p></noscript>
 <!-- End Piwik Tracking Code -->

</body> 
</html>


#5

So - jetzt bin ich wieder zu Hause.
Also ich habe das plg_iyosyspiwik_v1.7 als Plugin installiert (wie bei der anderen domain auch)
und weiter nichts eingetragen. Laut Beschreibung:
auf die Webseiten, deren Statistiken Sie aufzeichnen möchten (oder verwenden Sie dafür ein bereits bestehendes Plugin, das dies für Sie übernimmt) und sehen Sie sich dann die Webanalyse-Berichte in Echtzeit an.
entfällt ja dann die Einbindung des Codes wie ich das auf meinen anderen “normalen” Internetseiten gemacht habe.


(jakynrw) #6

Ich nutze dieses Plugin nicht.

Ich habe immer den Code in die Templates eingebunden und das funktioniert ohne Probleme.
Die Installation von zusätzlichen Plugins bergen auch immer wieder neue Sicherheitslücken. :wink:
Das kann und will ich nicht gar nicht erst Provozieren.

Code rein und fertig.
Geht genau so schnell wie die Installation von Plugins! (tu)


#7

Ja aber wie ich schon geschrieben habe, wenn ich irgend etwas in der index.php einfüge, dann kann man sich sich nicht mehr einloggen (BOM)


(jakynrw) #8

Kann man sich das mal näher Anschauen?


#9

Wie meinst Du das ?
Screenshot von den Plugins oder so ?


(jakynrw) #10

FTP und Adminzugang

Die Daten dann an diener-jakob@gmx.de


#11

Hoi,
Du ich hab mir das nochmal mit Deinem Code verglichen … jetzt ist mir das auch Klar warum das nicht geht !
Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen.

Das ist mir letztins schonmal passiert, wenn ich mich lokal einlogge, dann wird auch die lokale adresse eingetragen… grrrrr
bei den anderen habe ich mich über das Internet eingeloggt gehabt.
Sorry und aller besten Dank für Deine Hilfe !

Erkenntnis:
Dummheit sieht man nicht, Dummheit hört man nicht, Dummheit kann man nicht riechen , aber sie ist da …