Piwik haut errors raus


#1

und will nicht mehr. Es lädt und lädt und…
und dann


There is an error. Please report the message (Piwik 2.7.0) and full backtrace in the Piwik forums (please do a Search first as it might have been reported already!).

Warning: PDOStatement::execute(): MySQL server has gone away in /usr/www/users/zentrc/piwik_logging/libs/Zend/Db/Statement/Pdo.php on line 228

Backtrace -->

#0 Piwik\Error::errorHandler(...) called at [:]
#1 PDOStatement->execute(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/libs/Zend/Db/Statement/Pdo.php:228]
#2 Zend_Db_Statement_Pdo->_execute(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/libs/Zend/Db/Statement.php:300]
#3 Zend_Db_Statement->execute(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/libs/Zend/Db/Adapter/Abstract.php:479]
#4 Zend_Db_Adapter_Abstract->query(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/libs/Zend/Db/Adapter/Pdo/Abstract.php:238]
#5 Zend_Db_Adapter_Pdo_Abstract->query(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/Db/Adapter/Pdo/Mysql.php:229]
#6 Piwik\Db\Adapter\Pdo\Mysql->query(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/libs/Zend/Db/Adapter/Abstract.php:755]
#7 Zend_Db_Adapter_Abstract->fetchRow(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/plugins/SitesManager/Model.php:59]
#8 Piwik\Plugins\SitesManager\Model->getSiteFromId(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/plugins/SitesManager/API.php:185]
#9 Piwik\Plugins\SitesManager\API->getSiteFromId(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/Site.php:64]
#10 Piwik\Site->__construct(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/Plugin/Controller.php:130]
#11 Piwik\Plugin\Controller->init(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/Plugin/Controller.php:119]
#12 Piwik\Plugin\Controller->__construct(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/FrontController.php:116]
#13 Piwik\FrontController->makeController(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/FrontController.php:562]
#14 Piwik\FrontController->doDispatch(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/FrontController.php:86]
#15 Piwik\FrontController->dispatch(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/core/dispatch.php:34]
#16 require_once(...) called at [/usr/www/users/zentrc/piwik_logging/index.php:46]

Was kann das sein? Kaputte DB? Server voll? Unwahrscheinlich. Für einen Hinweis wäre ich dankbar.
Robin

PS: Jetzt geht bald gar nichts mehr. Server errors häufen sich, alle mit piwik verbundenen Sites lahmen extrem…
Irgendwas ist da oberfaul. Auch eine Umschaltung auf php 5.3 oder 5.4 oder zurück auf 5.5 macht so gut wie keinen Unterschied…


(Stefan Giehl) #2

Hm. Das ist interessant. Wir haben bei den Tests auf Travis auch einige Probleme mit der Fehlermeldung gehabt.
Allerdings weiß ich grad nicht ob die in letzter Zeit nochmal aufgetreten ist. Wäre möglich dass einer der Fixes die wir probiert haben geholfen hat.
Die nächste Version von Piwik sollte gegen Ende der kommenden Woche erscheinen, möglichweise behebt diese dein Problem.
Du kannst es natürlich auch schonmal mit der letzten Beta-Version von 2.8 versuchen.


#3

Vielen Dank für Deine Antwort!
Mittlerweile habe ich das Problem insoweit “gelöst”, sodass nun die entsprechenden Sites wieder sauber laufen.
Dazu habe ich mal allen alten Kram bis auf den vom letzten halben Jahr gelöscht (vorher entsprechend gesichert…). Jetzt scheint alles wieder auf normal (was ist normal?) zu gehen, bis auf die Tatsache, dass die Widgets immer noch ca. 10 Sekunden benötigen, bis sie (ohne error) angezeigt werden - aber dann ist alles da. Aber so schnell und flutschig wie auf der Demoseite geht das einfach nicht, ging es eigentlich noch nie.
An meiner lokalen Büchse kann das nicht liegen, die ist fett genug, und auf dem Server hat piwik 192MB zur Verfügung.
Ich warte dann mal auf das Update :wink:


#4

Update:
Auch nach dem heutigen Update (2.8) gibt es keine Veränderung (zum Besseren): “Lade Widget, bitte warten…” ==> ca 10 Sekunden.
Ansonsten läuft’s wieder (immer noch) :wink: