Piwik 1.1.2: Cookie-Lebensdauer einschränken


#1

Hallo Piwik-Profis,

ich habe ein Problem mit der Verkürzung der Cookie-Lebensdauer von 2 Jahren auf 7 Tage.

Das Thema wurde hier auch schon öfter angesprochen, aber ich konnte es bisher trotzdem nicht lösen.

Ich habe sowohl den JS-Code entsprechend abgeändert (vgl. 301 Moved Permanently bzw. Piwik: Die Lebensdauer der Cookies in den Griff bekommen ) als auch direkt in der Cookie.php ( matomo/Cookie.php at master · matomo-org/matomo · GitHub ) die Zeile 121 auf "… 3600 * 24 * 1) geändert.

Leider alles ohne Erfolg. Die Lebensdauer liegt laut Browser nach wie vor bei 2 Jahren.

Kann mir bitte irgendjemand da draußen helfen?


#2

Die Änderungen würde ich wieder zurücknehmen. Das wird über piwik/config/config.ini.php gesteuert.


[Tracker]
cookie_expire = xxx
ip_address_mask_length = 2

Eventuell kann man das auch versuchen:


_paq.push(["setVisitorCookieTimeout"], "604800");

Keine Ahnung, ob das funktioniert.


#3

Danke, aber die config.ini.php sieht mittlerweile anders aus:
https://github.com/diosmosis/piwik-workspace/blob/master/config/config.ini.php

Das mit dem _paq.push hatte ja leider nicht funktioniert.

Kann ich das dann doch direkt in der global.php.ini ändern ohne dass es negative Auswirkungen auf das System hat (Zeile 357)?


(Peterbo) #4

Die Einstellungen der global.ini.php in die config.ini.php einfach übernehmen; Die Einstellungen der config.ini.php überschreiben dann die der global.ini.php. Die global.ini.php enthält für alle Konfigurationsvariablen nur die default-Werte. Die Antwort von Jörg ist also korrekt.