Ordner piwik/tmp/cache kann nicht gelöscht werden


#1

Hallo,
mein provider hat mich darauf aufmerksam gemacht, das in dem ordner piwik/tmp/cache
14 millionen dateien sind! Er hat so viele dataien, das ich ihn nicht mehr per ftp löschen kann. Nun ist die frage: hat jemand eine idee wie ich den ordner löschen kann!?
Wie kann ich das beim nächsten mal verhindern, das der Ordner so viele dateien in relativ kurzer zeit bekommt?

Viele Grüße


#2

Hallo,
der Ordner ist nun gelöscht, aber es werden wieder zig tausend Dateien innerhalb kürzester Zeit im Ordner tmp/cache angelegt. Kann denn jemand helfen, wie man das abschaltet?
Viele Grüße


(Thomas Seifert) #3

Welche Dateien, wie heissen diese (zumindest exemplarisch) und in welchen Unterordnern liegen diese?
Bei mir liegen insgesamt ~1700 Dateien im tracker-Ordner und das war’s. Ich würd schätzen, dass bei Dir etwas schief geht.


#4

Hallo Thomas,
die dateien heißen z.B, tmp_00EAtq, tmp_02EDgu, tmp_03vPUy, tmp_yWFuAw.
Der Ordner temp hat die Rechte 777. Also die liegen alle in dem Verzeichnis piwik/tmp/cache.
Viele Grüße
Deff


#5

Hups, das ist schon recht viel. Ich habe dort gerade zwei Dateien… Und Piwik funktioniert wie gewohnt zuverlässig.

Grüße,
Stephan


(Peterbo) #6

Diese Dateien werden von der “/core/CacheFile.php” erstellt. Bitte schaue in das Server Error-Log: Da müssten Fehlermeldungen stehen, wieso diese Dateien nicht überschrieben / gelöscht werden konnten. Piwik sollte dieses Verzeichnis selbst managen, scheinbar klappt hier aber das löschen nicht. Über den Grund dafür, kann uns nur Dein Server-Error-Log aufklären.

Was für ein Server ist das?


#7

Hallo,

danke für Deine Antwort!
Leider ist im error_log nichts zu finden, was die CacheFile.php angeht.
Ich nutze Plesk V. 8.6.0

Grüße
Deff


(Thomas Seifert) #8

CacheFile.php wirst Du da auch nicht einzeln genannt finden. Sind da vielleicht an sich Fehlermeldungen von PHP zu finden?


#9

Hallo,
kannst Du mit der Zeile was mit anfangen?

[Mon Mar 14 10:16:16 2011] [error] [client 217.255.xxx.xxx] PHP Fatal error: Cannot redeclare class Event_Notification in /srv/www/vhosts/example.com/httpdocs/piwik/libs/Event/Notification.php on line 67, referer:

Also in der line 67 steht oft was drin, kann da aber leider nichts mit anfangen.
Grüße
Deff


(Peterbo) #10

klingt zwar auch bedenklich, aber daran liegt es IMO nicht. Nimm mal bitte aus der Datei piwik/core/CacheFile.php alle “@” Zeichen raus und schaue dann, ob etwas im Error_log hängen bleibt. Achtung, das sollte nach dem Test wieder eingebaut werden, sonst kann es beim laufenden Betrieb zu Fehlern kommen.

Im Log-File sollte dann nach “unlink” oder “tempnam”, fopen bzw. fclose gesucht werden.

Mich wundert aber trotzdem, dass tmp-Files direkt im cache-Verzeichnis angelegt werden. Eigentlich sollten diese Dateien im Unterverzeichnis “tracker” liegen! Kannst Du evtl auch mal schauen, was in den Dateien genau drin steht?

Grüße
Peter


#11

Danke für die Hilfe,
ich konnte nach einigen versuchen leider in den Log-File`s nichts erkennen.
Ich habe piwik neu aufgesetzt. Es werden nun keine Dateien mehr in der tmp/cache angelegt.

Grüße
Deff