Monatlichen Versand von PDF berichten manuell anstoßen


(Dominik) #1

Hallo,

ist es möglich, den monatlichen Versand von PDF berichten manuell anzustoßen? Mein Problem ist, dass der automatische Versand per Cronjob immer wieder mal fehlschlägt und ich dann bislang die Berichte für 25 Sites manuell angestoßen habe. Das geht doch bestimmt auch geschickter, oder?


(Peterbo) #2

Hallo,

man kann den Archivierungs-Vorgang auch über den Browser anstoßen: http://your-server.org/path/to/piwik/misc/cron/archive.php?token_auth=XYZ (siehe How to Set up Auto-Archiving of Your Reports - Analytics Platform - Matomo)

Grüße


(Dominik) #3

Ja, das ist mir bekannt, dass ich die archive.php auch manuell aufrufen kann. Das Problem ist aber jedoch, dass aufgrund der Fehlermeldung über den Cronjob vorab der Scheduled Task “Versende PDF Statistiken” irgendwie schon abgearbeitet erscheint, obwohl nichts verschickt wurde. Ein reiner Aufruf des Cronjobs oder der archive.php ändert daran nichts, es wird dann nur noch archiviert. Wie kann ich aber in diesem Fall den Versand der monatlichen Statistiken erneut anstoßen? Muss hier z.B. ein Wert in der Datenbank zurückgedreht werden?


(Peterbo) #4

In der Spalte “ts_last_sent” in der Tabelle (piwik_)pdf kann man das Datum zurückdrehen bzw. NULLEN. Ist aber recht umständlich. Ich würde eher nach dem grund suchen, wieso der Versand fehlgeschlagen ist.


(Dominik) #5

In der Tabelle war ich auch schon. Da steht aber nur beim ersten Eintrag das Datum vom 01.08., bei allen anderen steht noch der 01.07. drin. Startet der monatliche Versand etwa nur, wenn der erste Eintrag in der Tabelle noch von einem alten Datum ist?

Der Fehler ist recht umständlich zu finden. Ein manueller Versand per Mail funktioniert tadellos, nur per Cronjob klemmts ab dem zweiten PDF. Das erste kommt immer sauber an.
Der Fehler im Log lautet:
Got invalid response from API request: hier kommt dann die URL mit Token zu archive.php und dann noch: Response was ‘curl_exec: Empty reply from server’


(Peterbo) #6

Dieser Fehler tritt meistens auf, wenn bei der PDF-Generierung der Speicher zu knapp wurde. Bitte das memory_limit erhöhen und testen, ob der Fehler erneut auftritt.


(Dominik) #7

Kommt es hier auf das memory_limit der CLI Komponente an oder des Apache Moduls?
Habe aktuell beide mal erhöht, würde die globale Apache Config aber gerne wieder runterregeln.


(Peterbo) #8

Wenn der Cronjob läuft, dann reicht CLI.