Matomo Multisite auflösen

Hi, Ich habe eine Matomo Multisite-Installation. Da laufen von drei Website Daten ein. Jede wird für sich selbst getrackt. Alles wird in eine Datenbank gespeichert. Jetzt wird mir die Datenbank zu groß und ich würde die Struktur gern auflösen und für jede Seite ein eigenes Matomo mit eigener DB einrichten.
Gibt es da Skripte oder Routinen welche mir die Daten splitten oder mir die Daten pro Website zur Verfügung stellt?

Oder muss ich das alles händisch aus der DB löschen. ZB alle Daten von der Site >id-site< = 4 delete…

Habe eben unter Einstellungen, neben den Domains ein Löschensymbol gesehen, wenn ich da drauf
klicke, werden die Daten der Website aus der Matomo DB gelöscht?

was gibt es da zu beachten, hat das schon mal jemand gemacht, oder ist das auch quatsch?

Die Datenbank ist nun halt schon 5,5 GB groß.

viele Grüße

basti

Hi Sebastian!

5,5 GB ist ja jetzt nicht wirklich groß, unsere DB hat über 100 GB :wink:
Es gibt dazu eine Anleitung und ein Plugin:

Die einzelnen Seiten (Daten) können dann unter “Messgrößen” → “Verwalten” gelöscht werden.

Gruß
Pete

Super, Danke!

Unter Administration->Websites->Verwaltung kann man auch einzelne Seiten löschen. Wenn ich das richtig verstehe gehen dadurch alle Daten verloren. Liegt das nur daran, dass ein Eintrag einer neuen Websitedomain eine andere ID bekommt oder löscht Matomo die Daten entgültig aus der DB?

Das Plugin habe ich nicht benutzt, da ich die Datenbank schon geclont hatte.

Wenn ich unter Administration->Websites->Verwaltung die Domain lösche, werden keine Daten aus der Datenbank gelöscht. Zumindest nicht aus präfix_archive_blob_ oder präfix_archive_numeric_

“Es ist möglich, alle Informationen der Website (Namen, definierte Ziele usw.) zu behalten und nur die gespeicherten Analysedaten zu löschen. Es gibt derzeit kein Tool zum automatischen Löschen aller Daten, aber Sie können alle Daten für eine bestimmte Website direkt auf dem Datenbankserver manuell löschen.”

also manuell.