Google unter Report Websites

Guten Tag,

in einem Verweisreport habe ich ein merkwürdiges Phänomen gehabt: für eine kurze Periode von 4 Tagen fiel die Zahl der Besucher über Suchmaschinen auf 0 und die Zahl der Besucher über websites stieg deutlich über Durchschnitt. (sonst kommen pro Tag über 1000 Besucher über Suchmaschinen).
Bei Betrachtung des betreffenden Zeitabschnittes zeigte sich, dass alle Suchmaschinen unter “Websites” gelistet waren. Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Erklärung für das Phänomen hätte - ich habe keine.
Danke und Grüße
Gerd Theobald

Hm… Klingt so als hätte Piwik für diesen Zeitraum Google nicht mehr als Suchmaschine erkannt. Prinzipiell läuft die Suchmaschinenerkennung über Definitionsfiles, die periodisch aktualisiert werden. Eigentlich sollte da kein Fehler auftreten. Aber theoretisch wenn dies fehlschlägt und Piwik eine leere Definition speichert ist die Erkennung quasi deaktiviert. Muss mal in den Code schaun ob das überhaupt passieren könnte. Ansonsten würde ich hierfür auch keinen logischen Grund sehen.

Danke für die Antwort! Dann hat eine Aktualisierung bei Suchmaschinen leere Daten gesetzt. Und bei einer Folgeaktualisierung wurden die Suchmaschinen wieder gesetzt. Ich dachte es wäre nur Google betroffen, aber es waren komplett alle - Google, Bing, duckduckgo, ixquick, Yahoo usw. Antwort würde mich freuen, v.a. sollte die Prüfung des Codes tatsächlich ergeben, dass das theoretisch möglich ist.